Pegelblog - kein Fashion, kein Food

Die Stuttgarter Woche in Musik: Feste für Alle!

Die Stuttgarter Woche in Musik: Feste für Alle!

Grad ist das Heusteigviertelfest rum, da kommen wir schon in die nächsten Runden Stadt- und Sommerfeste. Diese Woche "Keep it Sucuk!", das Komma-Sommerfest und bald auch Bohnenviertelfest, Feuerseefest, Marienplatzfest, Westallee und natürlich auch das CSD-Sommerfest. Ganz zu schweigen vom Afrika-Fest im Süden, dem Umsonst & Draußen, der Klinke und dem Sommerfestival der Kulturen. Achso, natürlich gibt es auch noch Woche für Woche kleine Freuden. Klingt nach #FesteFürAlle!

Dienstag, 04.07.17

Miau, die Woche startet heiß. Im Wizemann legt Mark Lanegan mit Band eine Runde tiefes Seufzen ein, im Jäger Campus gibt es junge Schmachtfetzen von DIA für Umme zu bestaunen.

Mittwoch, 05.07.17

Tag der Vorfeude! Am 22. Juli pilgern wir alle ins Kowalski und tanzen wie vor zig Jahren zu schwungvollen Disco und House Songs. Bis zur Beefcake Open Air Disco empfehlen wir wärmstens die aktuelle Playlist:

Donnerstag, 06.07.17

Theater mal anders. Bei Staub und Sterne im Theater am Olgaeck spielt am Vize-Freitag Spaceman Spiff mit freundlicher Unterstützung des Feierabendkollektivs in Form von Florijan van der Holz und Micha Schlüter. Feine Sache.

Wer den Sommerabend lieber im Freien verlängern möchte, kann das bei der Kulturinsel tun, wo das Open Air Kino mit "Dorctor Strange" in die zehnte Runde geht.

Eine sichere Afterparty-Adresse findet ihr in jedem Fall mit der Dresden Bar bei flotten Beats von Jakob Mäder.

Freitag, 07.08.17

Erster Freitag im Monat? Rollt bei uns!

Das Keep it Sucuk-Festival feiert heute sein Debüt. Alles Wurst? Wir sind gespannt. Bei der Feierei auf dem Berger Festplatz geben sich u.a. auch MCXsälzbrot und TUZ die Ehre.

Samstag, 08.07.17

Mit Goat, Pigeon und Girlie und einem großen Haufen weiterer musikalischer Schnittchen, holt sich das Komma zum Sommerfest jede Menge Freunde des bunt klingenden und bunt denkenden Feierns.

Sonntag, 09.07.17

Endlich Nummer vier. Dieses Jahr müssen wir nicht bis zum Herbst warten, bis endlich das nächste Bergkonzert auf unserer Agenda steht. Stattfinden wird es diesmal auf der Uhlandshöhe, nur einen Steinwurf von der Sternwarte entfernt. Spielen werden Daniel Weber und Feathers And Stones. Also Veschper, Decke und Bierle eingepackt und die Aussicht bei schönen Klängen genießen!

Montag, 10.07.17

Da überlegen wir uns noch was. Vielleicht ein bisschen Eingrooven auf das Burning Eagle Festival?

Text:
Amelie Köppl
Geschrieben am
04. Juli 2017