Pegelblog - kein Fashion, kein Food

Die Stuttgarter Woche in Musik: Gute Prognosen.

Die Stuttgarter Woche in Musik: Gute Prognosen.

There you go. Kaum ist die Wahl rum, schon streiten sich die einen und rätseln die anderen. Wie sieht unsere Zukunft aus? Wie wird die neue Regierung gebildet und was haben Chemtrails damit zu tun? Spaß beiseite. Wir können euch schließlich für diese Woche eine sichere Prognose für eine gute Zeit geben.

Dienstag, 26.09.17

Ein bisschen psychedelisch, en bisschen klassisch: Heute sind The Pretty Things im Goldmark's zu Gast und ihr könnt euch zum Start in die Woche schön zu ein oder zwei Bier treiben lassen.

Mittwoch, 27.10.17

Esben & the Witch? Dasist doch diese Band, die immer wieder mit schaurig-schönen Songs auffallen, die ihrem Namen alle Ehre machen. Zu sehen sind die Brightoner - ach, was hat Brighton schon für hervorragende Künstler hervorgebracht - heute im Keller Klub.

Pianofans mit einem Hang zu Ludwigsburg kommen heute an Lambert im Scala nicht vorbei.

Donnerstag, 28.09.17

Entweder Newcomer im Keller Klub abchecken. Stichwort: Musikladen Schaufenster.

Oder noch bis einschließlich Samstag bei der Kulturinsel den ICON ROOM und Monkey Safari feiern. Eure Entscheidung.

Freitag, 29.09.17

Heute geht es los mit dem zweiten Geburtstag im 1. Stock. Was ihr da in den nächsten Tagen Tolles erleben könnt haben wir mal hier, hier, hier, hier und hier für euch gesammelt. Verpasst auf keinen Fall das köstliche "Lucky Experience" Bier, das es nur als limitierte Auflage bei der Schönbuch Brauerei gab und dem großen Jimi Hendrix gewidmet ist.

Samstag, 30.09.17

RUN SVRG! Heute gibt es ein grandioses Heimspiel der Bad Seeds von den Stuttgart Valley Roller Girls gegen die Bashlorettes aus Kassel. Spätzle vs. Kassler oder so. Wo? Im SpOrt in Cannstatt, nur einen Steinwurf vom Stadion entfernt und perfekt, um den Wasengängern im Vorbeifahren einen dezenten Mittelfinger zu präsentieren. Oder ihnen nach dem Spiel und ein paar Bier ordentlich die Meinung zu geigen.

Sonntag, 01.10.17

Nicht vom Facebook-Datum irritieren lassen! Noch bis zum 8. Oktober habt ihr die Möglichkeit, euch die Ausstellung "Wie der Punk nach Stuttgart kam" zu geben. Heute wär das doch mal einen Sonntagsspaziergang wert!

Montag, 02.10.17

Ja, der 1. Stock feiert immer noch. Morgen ist ja schließlich Feiertag.

Auch die Tremolettes geben sich zur Feier des Tages mit East Sister in der Rakete die Ehre.

Text:
Amelie Köppl
Geschrieben am
26. September 2017