Pegelblog - kein Fashion, kein Food

Die Stuttgarter Woche in Musik: Sleigh bells ring.

Die Stuttgarter Woche in Musik: Sleigh bells ring.

... are you listening? Im Finale vor dem ersten Advent klingeln bei uns nicht nur die Glöckchen, sondern auch gute Musik in den Ohren. Lauscht selbst:

Dienstag, 28.11.17

Parcels ausverkauft? Schade, aber macht nichts. Wir gönnen uns heute eine schöne Führung durch das Palais der Kolchose - die erste Zwischennutzung bis zur großen Eröffnung des Stadtmusums im nächsten Frühjahr.

Mittwoch, 29.11.17

Doctor Cyclops und Run Fly Die an einem Abend? Don't miss that! Im Keller Klub steppt da mit Sicherheit der Bär zu Stoner und Rock'n'Roll.

Donnerstag, 30.11.17

Weirdo-Folk, he? Nichts leichter als das, dachte sich der Singer-Songwriter Mäkkelä aus Finnland und ließ sich auf einen Gig im 1. Stock ein. Wie das klingt? IN etwa so:

Freitag, 01.12.17

Oh yes. Nicht nur die Weihnachtsmärkte in der Region eröffnen einer nach dem anderen, auch Stuttgart-Süd hat in diesem Jahr was vorzuweisen: das WOUAHOU Weihnachtsdorf auf dem Marienplatz.

Hin kommt ihr da am besten, wenn ihr euch vorher der Critical Mass um 18:30 Uhr am Feuersee anschließt, die ihr Finale am Marienplatz feiert. Und so ein Punsch schmeckt doch gleich noch besser, nach so einer kleinen Rundfahrt, oder?

Nach dem ganzen Spaß gibt es noch mehr davon. Im Trap Lab im Komma Esslingen rutschen wir mal fix in die Welt der Bass Musik. Völlig ohne Nebenwirkungen.

Samstag, 02.12.17

"Yo fühlt den Pulsschlag wir ham Geburtstag Stuttgart Urknall, 0711 ist die Durchwahl nicht per Zufall!“ Heute feiern wir zum zweiten Mal die Kolchose im alten Wilhelmspalais. Diesmal mit Max Herre und DJ Emilio an den Turntables. Die erste Party war zügig ausverkauft, schließlich haben nur 1.200 im Gebäude Platz. Also hopp, ihr Kopfnicker!

Sonntag, 03.12.17

Winter und Langeweile? Diese Kombination gibt es im Merlin nicht. Beim WinterMitMachMärchen startet eine weihnachtliche und rasante Reise ins Land der Fantasie. Für Groß und Klein versteht sich.

Montag, 04.12.17

An eurem Fenster fliegen Socken vorbei? Dann haben wir einen Seelenverwandten für euch: Käptn Peng und seine Tentakel von Delphi. Heute übrigens im Wizemann live zu bestaunen - vorausgesetzt, ihr habt rechtzeitig an Tickets gedacht.

Text:
Amelie Köppl
Geschrieben am
28. November 2017