Pegelblog - kein Fashion, kein Food

Die Stuttgarter Woche in Musik: They see us rollin', they hatin'.

Die Stuttgarter Woche in Musik: They see us rollin', they hatin'.

Schütteln, rollen, grooven, scratchen, staunen - ja, das alles könnt ihr diese Woche an verschiedenen Orten in und um Stuttgart.

Mittwoch, 11.04.18

Hardcore gefällig? Im Juha West bekommt ihr mit Mahlstrom, Fights & Fires und Loose Suspense gleich eine dreifache Portion davon!

Donnerstag, 12.04.18

Dicke Balkan Beats oder doch lieber noisiger Genre-Mix? Heute habt ihr mal wieder in Qual der Wahl. Diesmal in Form von Äl Jawela im Laboratorium und Dyse im Goldmarks (aka unsere dieswöchigen Titelschönheiten).

Freitag, 13.04.18

Studi-Party? Aber bitte mit einem Hauch Stil. Das bekommt ihr heute an der Akademie der Bildenden Künste bei Body Language Vol 1..

Im White Noise hingegen trefft ihr heute auf Producer Julius Debler aka Introversion aus Berlin und seine freshe Interpretation von 90er-Trance:

Samstag, 14.04.18

Bock auf Rollen, aber alleine traut ihr euch nicht auf das alte Paar Rollschuhe? Dann auf zur Rollerdisco mit DJ Friction im Stadtpalais. Pünktlich zur Neueröffnung des Stadtmuseums in der ehemaligen Stadtbibliothek am Charlottenplatz drehen hier Friction und die Stuttgart Valley Rollergirls mit euch ein paar Runden auf der kleinen aber feinen Tanz- bzw. Rollfläche im Museumsfoyer. Früh kommen lohnt sich, es gibt nur Abendkasse und ein begrenztes Kontingent an leihbaren Rollschuhen.

Sonntag, 15.04.18

Klingt spannend: das interkulturelle Hip Hop Camp in der neuen Stadtbibliothek. Rund 60 professionelle Breaker und Poppin-Tänzer zeigen ihr Können und DJs liefern die passenden Beats dazu.

Wenn ihr eher Bock auf Familie und Jammen habt, seid ihr heute im franz. K beim Easy Sunday goldrichtig.

Montag, 16.04.18

Grill, Know-how und Wulle? Gibt's beim MusikerBBQ im Jugendhaus Mitte / Club Zentral jede Menge und vom Feinsten!

Text:
Amelie Köppl
Geschrieben am
11. April 2018