Pegelblog - kein Fashion, kein Food

Die Stuttgarter Woche in Musik: From the West to the East.

Die Stuttgarter Woche in Musik: From the West to the East.

Keine Zeit für langes Vorgeplänkel, wir müssen schon wieder zum nächsten Stadt-, Vierteles- und Nachbarfest!

Dienstag, 11.07.17

Wie letzte Woche schon angekündigt, beginnt heute das wunderbare Sommerfestival der Kulturen und bringt zahlreiche Facetten von noch mehr Kulturen der Welt mitten in das Herz Stuttgarts.

Mittwoch, 12.07.17

Mittwoch nichts vor? Im Galao seid ihr immer willkommen und das fast immer mit brillanter Livemusik. Heute mit dem britischen, aber in Deutschland lebenden Singer-Songwriter The Great Park.

Wer eher auf Musik von kratzigen Platten steht, könnte heute im Süßholz bei Beat & Greet, lunchbag, svumato und Druwgs sein Herz verlieren.

Donnerstag, 13.07.17

Heute lädt der halbe Westen zum zweiten Mal zu sich ein und freut sich, Kunst, Livemusik und köstliches von den dort ansässigen Gastronomen auf die Straße zu bringen. Das ganze nennt sich, wer es noch nicht kennt, die Westallee und geht noch bis zum Sonntag. Auf der Bühne zu sehen sein werden u.a. Konstantin Sibold, The/Das, Dexter, RAM und Noah Slee.

Hier schonmal ein kleiner traileriger Vorgeschmack:

Freitag, 14.07.17

In der Konstanzer-Hof-Gasse Nummer 16 in Schorndorf eröffnet heute das eclát. Hier gibt es ab sofort nicht nur Paella, Vino, romantischen Flair und lange Holztafeln, sondern von heute bis Sonntag auch wunderbare Live Musik, unter anderem von The Ghost Of Helags und Hawelka.

Samstag, 15.07.17

Happy Komma! Nach 30 Jahren wird es Zeit, das Esslinger Kult-Urgestein gebührend zu feiern. Deswegen haben sich die Macher zum Jubiläum was Schönes für euch ausgedacht. Erst gibt es Straßenmusik, dann Reggaeton-Sound, einen feinen Songwriter-Abend von und mit dem Feierabend-Kollektiv, der Stadtstrand Esslingen in Form von Sand und Eis inmitten des Lorch-Areals, nochmal Livemusik von Marcus Korb-Modular, ago, golden diskó ship, DJ-Tunes von Jan Pinkert, Kango, Schlusenbaker, Ogeux Dangereux und Julian Koth. Dazu kommt noch die Doku "Bunch of Kunst" über die Sleaford Mods und und und. Kommt rum, wird sicher gut!

Sonntag, 16.07.17

Immer wieder und zwar nicht nur Sonntags kann man hervorragend zur Kulturinsel nach Cannstatt pilgern. Heute präsentiert das Künstlercafé die inzwischen vierte Ausstellung mit Werken von Patricia Otte​ (mit ihrer Arbeit sightLESSslaves), Oliver Sich​ (Malerei), Michael Conny Geiger (Fotografie), Chris Cox (Fotografie), Julia Taran (Malerei), Dorothee Himpele (Installation) und Karsten Diekmann​ (Malerei, Collagen).

Montag, 17.07.17

Tja, schon ist die Woche rum. Wir schnaufen heute kurz mal durch und freuen uns auf ein Marathon-Wochenende, bei dem nicht gelaufen, dafür aber umso mehr getanzt wird!

Text:
Amelie Köppl
Geschrieben am
12. Juli 2017