Pegelblog - kein Fashion, kein Food

Die Stuttgarter Woche in Musik: Wochenende again.

Die Stuttgarter Woche in Musik: Wochenende again.

Beschwert ihr euch lieber über mangelnde Möglichkeiten, eure Wollpullis aus dem Schrank zu holen oder darüber, in kurzen Shorts wieder zu frieren, obwohl ihr doch extra die Avocadosocken über die Knöchel gezogen habt? Egal, was ihr vom Wetter haltet, wir haben für die nächsten Tage einige Empfehlungen in petto.

Freitag, 01.09.17

Schön warm und laut haben wir es heute im Keller Klub mit Everyday Circus und ihrem Local Support von Komma und Flowers In Syrup. Bisschen Foo Fighters und Soundgarden von damals, bisschen frischer Wind - da lohnt sich der Besuch nicht nur wegen einem kalten Freitagsbierchen am Tresen.

Samstag, 02.09.17

Schon wieder ein Samstag in Stuttgart? Wie wär's mit einer Runde Pforzelona und dem Easy am Hang Festival am Hohenecklpatz? Heute am zweiten Festivaltag gibt es schöne Workshops sowie feine Tracks von -okay, wieder ein bisschen Stuttgart - Marz, Schlaraffenlandung und vielen anderen Leckerbissen.

Für Zuhausgebliebene empfehlen wir eine dicke Portion Wumms bei Basement im White Noise mit Apostolis, Dimitrios und Zemah an den Decks.

Sonntag, 03.09.17

Live-Musik und Chillen am See? Wo müssen wir unterschreiben? Bei der Sommersession am Max-Eyth-See spielen altbekannte Gesicher vom FeierabendKollektiv wie Johannes Kubin, Bea Bacher und Florijan van der Holz. Danach könnt ihr bei der Open Stage selbst etwas beitragen. Aso wir drücken schon mal die Daumen für bestes Wetter und noch bessere Bedingungen.

Montag, 04.09.17

Für Obergrenzen demonstrieren? Wenn dann richtig! Der Ortsverband Tübingen der Partei Die Partei geht (mit Fackeln!) auf die Straßen, um gegen die Überstudentisierung des Kleinstadtlandes Tübingen anzutreten. Solange es der Wahlbereitschaft hilft. :)

Text:
Amelie Köppl
Geschrieben am
01. September 2017