Kulturpegel

 
Konzertberichte in Wort und Bild
 
 
Aust & Eau Rouge im Keller Klub
vorbericht
 
 

Aust & Eau Rouge im Keller Klub

Sphärisch, magisch, unnahbar. Zwei Bands werden im Keller Klub eins.

Eigentlich ist der Stuttgarter Keller Klub für seinen Schweiß, seine ohrenbetäubende Lautstärke und den ewig klebrigen Fußboden bekannt. Doch nicht nur die eben erst eher unfreiwillig durchgeführte Spülung der Räumlichkeiten, sondern auch die musikalische "Andersheit" am 22. April beweisen zur Abwechslung mal das Gegenteil. Denn wenn Aust und Eau Rouge auf der kleinen Bühne stehen, wird aus Scheinwerferlicht Strobo, aus Schweiß Glitzer und aus dem Fußboden eine höhere Sphäre. Glaub ihr nicht? Hört mal rein:

Bisschen trappy, bisschen fluffig und verrückterweise tanzbar. Das sind Aust aus ähem, Irland? Berlin? Unserer Phantasie? Hierzulande jedenfalls entsprungen aus dem Dunstkreis rund um Jaime, Joe Styppa und Konvoy.

Gewohnt zerbrechlich und wummernd komplettieren Eau Rouge das Line-Up des Abends. Die Stuttgarter dürften mindestens jedem Keller-Gänger ein stilsicherer Begriff sein.

Kommt und tanzt mit uns!

Text:
Amelie Köppl
Geschrieben am
21. April 2017
Aust Aust
electronic superhighway
Eau Rouge Eau Rouge