Kulturpegel

 
Konzertberichte in Wort und Bild
 
 

Dry The River im Zwölfzehn

Schöne Menschen, hässliche Schwätzer und jede Menge bewegende Musik.

Ganz subjektiv gesagt: Dies war ein Konzert der schönen Menschen. Nein, ich spreche nicht von den endlos palavernden Exemplaren, die sich schnatternd über den ganzen Raum verteilen. Auf Konzerte gehen und labert steht niemandem gut!
Ich spreche von den fünf hübschen Subjekten auf der kleinen Bühne des gemütlichen Zwölfzehn, die wie gewohnt in warmem Rot strahlt.

Schon die Vorband ist vielversprechend: The Dope aus München – deren Sound mischungsbedingt leider eher nach Kakophonie, als wirklich nach ausgeglichenen Tönen klingt – macht uns mit jeder Menge Körpereinsatz heiß auf ihr Album mit dem klangvollen Namen „Hinterlandia“.

Noch lauter und besser gemischt wird es dann endlich mit Dry The River. Während der Drummer unaufgeregt seiner Lieblingsbeschäftigung nachgeht (feste auf die Pauke hauen), drehen Sänger, Gitarrist und Bassist ihre Runden, um dann wieder in ihren mehrstimmigen Gesang einzufallen.

Es gibt alte Hits, neue Songs und im Eck einen neuen Pianisten, der den ausgestiegenen Geiger bis auf ein paar Lieder, in denen die Violine wirklich fehlt, redlich erneuert. Bible Belt markiert den Höhepunkt der musikalischen Gefühle. Kurz darauf – explizit für die Fans der ersten Stunde – folgen History Book und No Rest. Hach, ist das schön!

Zur Zugabe gibt es eine akustische Herausforderung: Ohne Verstärker mitten im Publikum. Trotz Blitzfotografierer und aufdringlichen Smartphone-Kids blicken alle still und andächtig zum dreistimmigen Männerchor. Sogar die Lüftung muss für diesen Moment schweigen. Zum Abschied gibt es dennoch einen Knall, der uns in den Freitagabend entlässt: Weights & Measures lässt uns noch einmal genau fühlen, warum wir hergekommen sind und warum gutes Aussehen noch längst nicht alles ist.

Text:
Amelie Köppl
Geschrieben am
20. April 2015
Dry the River
folk, Indie, indie folk, british, rock
The Dope The Dope
indie rock, Indie, german, munich, metal