Kulturpegel

 
Konzertberichte in Wort und Bild
 
 
Pop Freaks: Peter Muffin & Crush
vorbericht
 
 

Pop Freaks: Peter Muffin & Crush

Klingt zu gut, um deutsch zu sein?

... schrieb bereits die SPEX über das neueste Werk des eines der umtriebigen Mitglieder von Die Nerven, Julian Knoth. Sänger und Gitarrist Max Rieger kennt man auch als All diese Gewalt und Produzent, Schlagzeuger Kevin Kuhn lässt sich gerne mal mit seinen Wolf Mountains blicken. Nun hat auch der Sänger und Bassist alias Peter Muffin sein zweites Soloalbum veröffentlicht.

"Ich und meine 1000 Freunde" ist genau dort platziert, wo Denken weh tut und Tacheles dringend erforderlich ist. Zwischen Post Punk, Noise Rock und einer Prise Funk spielt Knoth alle Parts in allen sechs Stücken selbst. Wie das klingt, könnt ihr hier schonmal vorab hören.

Apropos 1000 Freunde: Crush aus Graz werden mit Dreampop den Abend eröffnen und Ogeux Quordiqué kramt als Rahmenprogramm in seinem Plattenkoffer.

Text:
Amelie Köppl
Geschrieben am
14. Januar 2018
Peter Muffin Peter Muffin
Crush Crush
rnb, best of 2017, best of 2016, best of 2015, heavy metal