Pegelblog - kein Fashion, kein Food

Die Stuttgarter Woche in Musik: Back again.

Die Stuttgarter Woche in Musik: Back again.

Hach, da wären wir wieder. Habt ihr die Wochenvorschau schon vermisst? Ihr dürft ruhig ehrlich sein. Weil inzwischen ein neues Jahr angebrochen ist, wollen wir euch kurz auf eine wunderbare Sache namens Feedback hinweisen. Nein, nicht am Lautsprecher, sondern per Mail (z.B. an presse@kulturpegel.de), Nachricht, Postkarte oder Rauchzeichen. Wir freuen uns nämlich immer wahnsinnig auf eure Vorschläge für die regelmäßigen Blicke in die kommende Woche. Also scheut euch nicht, uns eurer besten Tipps zu belehren und fangt jetzt endlich an zu lesen:

Dienstag, 15.01.19

Love me, Tender Tuesday! Heute gibt es im FFGZ einen feministischen Literaturkreis. Wie der funktioniert? Bringt mit, was euch an Lesestoff "inspiriert, überrascht, gerührt, ermutigt, eingenommen, weitergebracht hat." Egal, ob Comic, dicker Wälzer, Libretto, Taschenbuch, Klassiker, was modernes oder ganz was anderers. Alle sind eingeladen!

Mittwoch, 16.01.19

Heute gibt's wieder wunderbare Musik im Galao: LeRiche aus Neufundland macht mit seinem alternativ-rockig angehauchtem Singer-Songwriting heute im Kessel halt:

Um einiges waviger wird es hingegen im Komma bei Rendez-Vous und Die Selektion

Donnerstag, 17.01.19

Welcome, Freaks! Die Pop Freaks im Merlin gehen in eine neue Runde. Warum es sich lohnt, heute beim Auftakt Sea Moya und unseren dieswöchigen Titelschönheiten von Odd Couple zu lauschen, lest ihr am besten in unsere Vorbericht.

Auch der Katzensprung nach Esslingen lohnt sich heute: Micha Schlüter ist bei "in the suburbs in der Dieselstraße zu Gast.

Wer spät Abend noch Bock auf ein Spielchen hat, sollte sich noch ins Mo's Eislinger Oberstübchen begeben. Hier im Spielzimmer sorgt Jakob Mäder für den Ausklang des kleinen Freitags.

Freitag, 18.01.19

Und schon naht die zweite Runde Pop Freaks im Merlin. Heute mit Klaus Johann Grobe.

Samstag, 19.01.19

Ihr habt immer noch nicht genug? Heute sind Tents und Euroteuro bei den Pop Freaks am Zug.

Bis in die frühen Morgenstunden empfängt euch die Pano.Bar in Stuttgart-Rot mit deepen Dubstep-Sounds von Soukah und TCFTC.

Sonntag, 20.01.19

Wem es unter der Woche nicht so gut reinläuft, bis 18 Uhr im Stadtpalais zu erscheinen, bekommt jetzt die Möglichkeit, nochmal die gute alte Rocker-33-Luft zu schnuppern. Noch bis zum 27. Januar gibt's die Ausstellung "Rocker33 – The Years 2005 - 2011" am 10 Uhr zu sehen.

Ab 19 Uhr könnt ihr euch dann direkt für die Abendkasse des Poetry Slams im Keller Klub anstellen. Nachdem die Show bereits das gesamte Vorverkaufs-Kontingent ausverkauft hat, gibt es noch ein Restkontingent für alle Spontanen und Kurz-vor-knapp-noch-Schlage-SteherInnen.

Montag, 21.01.19

Montag ist zum Durchatmen da. Oder für's Pläne schmieden. Deswegen werft da unbedingt mal wieder einen Blick auf unsere Kanäle. <3

Text:
Amelie Köppl
Geschrieben am
15. Januar 2019
Die Stuttgarter Woche in Musik: ... dann vier!

Die Stuttgarter Woche in Musik: ... dann vier!

Bevor wir uns in den wohlverdienten Weihnachtsurlaub verabschieden und uns bereitmachen für neue Konzerthighlights im neuen Jahr, haben wir noch ein paar Tipps für Zeit vor, während und nach Heilig Abend gesammelt. Man munkelt, nicht mal da schläft das vermeintlich verschlafene Stuttgart.

Mittwoch, 19.12.18

Weihnachten kotzt euch jetzt schon an? Dann ran an den Eimer und ab ins Juha West zu Kaffkönig und Fugger und ordentlich Wut raustanzen!

Donnerstag, 20.12.18

Das Stadtpalais hat dieses jahr ganz schön abgeliefert! Heute gibt's nochmal was Feines im Palais des Techno: Ninetoes.

Freitag, 21.12.18

Einmal Anstand an der Tür abgeben und moshen, als gäb's kein Weihnachten mehr! Heute präsentieren Dr. Aleks & the Fuckers im Universum ihre neue Platte und gleich auch noch ihr neues Video. Solide.

Im Keller Klub wird es heute auch nochmal nice. Beim Special "Indieclassics/Alternative vs. Hiphop/Rap 90er / 2000er" sind mit DJ Petersen und DJ 5ter Ton zwei echte Profis ihrer musikalischen Zunft am Werk.

Samstag, 22.12.18

Nicht nur für Alleinstehende: der Singles Club im Theater Rampe. Diesmal musizierend und mit eigens produzierter 7inch-Vinyl-Single dabei: unsere Titelschönheiten Perigon und ihr "spärlicher Pop mit Minimal-Wave- und Dark-Folk-Einschlägen."

Zum anschließenden Schütteln geht's dann entweder ins Kowalksi zu "Shook! War on Christmas Edition", in die Romantica zu "Ritual:Digital_29" mit Casimir von Oettingen oder zu den Heads rund um Schowi, Passion und Saeed ins Mrs. Jones

In den Wagenhallen gibt es Liebe auf die klassische Art: Bei "The Night of Love" gibt es Musik von Lovemachine, Pale Heart und Thomas Putze, an den Decks wird es danach mit DJ Peacemachine angemessen wild und die Visuals stammen aus der Feder von Phönix Retro Light.

Sonntag, 23.12.18

Ihr braucht noch dringend Weihnachtsstimmung? Dann holt sie euch heute in der Rakete ab! Beim musikalischen Nachmittag mit BRTHR, Long Lost Souls, Max & Laura Braun und The Tremolettes gibt es nicht nur besinnliche Klänge, alle Einnahmen gehen an den Verein Zuhause Leben e.V..

Montag, 24.12.18

Einen schönen Start in den weihnachtlichsten Tag des Jahres könnt ihr heute in Schorndorf begehen. Im eclat gibt es feinstes British Breakfast, viel Liebe und noch mehr Überraschungen.

Übrigens gibt es in der gesamten Schorndorfer Höllgasse heute bis in den frühen Nachmittag feine Dinge und Köstlichkeiten!

Nach der Bescherung gibt es entweder klassiches Halligalli im Keller Klub oder elektronische Weihnachtstänze mit den Common Sense People im Freund & Kupferstecher.

Text:
Amelie Köppl
Geschrieben am
19. Dezember 2018
Die Stuttgarter Woche in Musik: ... dann drei ...

Die Stuttgarter Woche in Musik: ... dann drei ...

Dienstag, 11.12.18

Dienstag bedeutet für das FFGZ gleich Tender Tuesday. Heute unter dem Thema: "Gewalt auf unserem Haupt" geht es um die Gründung und Entwicklung von Frauenhäusern in Deutschland und Stuttgart.

Musikalisch wird es heute auch. Und zwar mit The Intersphere im Keller Klub.

Mittwoch, 12.12.18

Kein Schmäh, der gute Nino aus Wien im Merlin ist heute schon ausverkauft. Nichtsdestotrotz wollen wir auf dieses Schmankerl aufmerksam machen. Vielleicht habt ihr ja noch Glück!

Alternativ geht's zur inzwischen 30. zwischen/miete in eine WG in der Haupstätter Straße. Lesen wird diesmal Martin Piekar über Politisches und Privates, über „Wolkenformnationen“ und „Wolkenformationen“.

Habt ihr schon mal was von Einlassmusik im Wizemann gehört? Auf dem Weg zum Konzert bekommt ihr unkompliziert und quasi im Vorbeigehen neue Musik präsentiert. Diesmal mit AinT# No Grave, einem Garagerock-Trio aus Stuttgart. Ihr könnt übrigens auch ohne Ticket für das Konzert von Henry Rollins die Einlassmusik genießen.

Donnerstag, 13.12.18

Ganz nach dem Motto "Süßer die Tauben nie klingen" sind heute die Funpunker von Die abstürzenden Brieftauben im Universum zu Gast.

Wo wir schon beim Punk sind: In der Nürtinger Villa Galgenberg gibt es heute beste Unterhaltung von und mit Nasty Pack aus Leipzig sowie Loeschen aus Zürich. Immer mit dabei: Schnappes, Bierchen und Alkoholfreies.

Freitag, 14.12.18

Wumms! In der Galerie Kernweine sind heut das Podium Esslingen und Contain't zu Gast. Live am Start sind Florian Willeitner, Kordz & Zagareli sowie die Sounds von Schranz Francesco.

Wenn ihr nicht in der Galerie seid, seid ihr vermutlich auf dem Sonnendeck. Hier bzw. in der schönen Schorndorfer Manufaktur spielt heute Peter Licht.

Samstag, 15.12.18

Finaleee! Heute entscheidet sich, welche Newcomerband den ersten Platz beim Landeswettbewerb PLAY LIVE mit nach Hause nimmt. Im Scala Ludwigsburg zu Gast sind die vier Finalisten Nö, Danke. (Ellmauerer), unsere dieswöchigen Titelschönheiten MISCHA, Kemelion und Toni Mogens. Hier gibt's was zum Reinhören:

Ein bisschen Kosmopolit sein hat auch noch niemandem geschadet, deswegen steigt die Afterparty vermutlich im Suessholz mit der Ottencrew, dem Stadtkind und ein paar hübschen Beats.

Wer heute und morgen tagsüber ein bisschen was neues lernen will, dem legen wir den Video-Workshop der Jugendpresse BW ans Herz. Der Referent ist der junge Filmemacher und kreativer Kopf Apostolos Tsakiris.

Sonntag, 16.12.18

Hach, der Sonntag. Keine vollen Innenstädte, viele Gründe für das Sofa und einen gemütlichen Glühweinspot auf der anderen Straßenseite des Weihnachtsmarktes. Wir sehen uns am Weihnachtscontainer am Stadtpalais!

Abends könnt ihr euch die Zeit dann noch im Wizemann beim Konzert von Matu vertreiben. Support spielt der Regensburger Bruckner:

Montag, 17.12.18

Kleiner Reminder: In einer Woche ist Weihnachten und ihr könnt euch nur noch bis Samstag um die Geschenke kümmern! Wir sind dann mal unterwegs.

Text:
Amelie Köppl
Geschrieben am
11. Dezember 2018
Die Stuttgarter Woche in Musik: ... dann zwei ...

Die Stuttgarter Woche in Musik: ... dann zwei ...

Schneller die Zeit nicht verrinnt! Apropos, habt ihr schon Silvesterpläne? Keine Angst, die meisten von uns auch nicht. Wir konzentrieren uns lieber auf die kommenden Tage:

Dienstag, 04.12.18

Die erste Ausgabe von Art. 5 im Freund und Kupferstecher steht an! Seid ihr auch schon so gespannt? Dann hopp, schnappt euch Tickets und lasst euch überraschen.

Mittwoch, 05.12.18

Vor Weihnachten noch ein bisschen Sonne tanken? Dann seid ihr bei den Parcels im LKA gut aufgehoben. Als Support werden Hush Moss aus Berlin dabei sein:

Postpunk ist eher so euer Fall? Dann düst mal schön zu Shopping in die Manu nach Schorndorf.

Donnerstag, 06.12.18

Also unsere Jelka ist ganz verliebt in diesen jungen Musiker. Deswegen wird sie auch von unserer dieswöchigen Titelschönheit alias Das Paradies im Merlin berichten.

Wenn ihr hingegen schon immer wissen wolltet, was Jörg Freitag vom Komma so musikalisch bewegt, dann schaut doch mal in der Dieselstraße vorbei.

Freitag, 07.12.18

Ein bisschen im großartigen Live-Programm des letzten Jahres schwelgen? Das könnt ihr heute bei und mit in the suburbs auf deren kleiner Weihnachtsfeier in Tante Gerda's Kulturpalast.

Danach könnt ihr mit dem Beefcake-Soundsystem im Freund und Kupferstecher ordentlich die Hüften zu Disco und House kreisen lassen.

Samstag, 08.12.18

Live steigt heute eine ausverkaufte Sause im Juha West mit Love A. Freut euch wenn ihr schon glückliche Ticketbesitzer seid. Alternativ gibt es heute das Nachholkonzert von Rocko Schamoni in den Wagenhallen.

Finale! Die Bad Seeds von Stuttgart Valley Rollerderby haben heute die Bloody Wheels aus Turin zu Gast und können es kaum erwarten, mit euch ihr letztes Spiel des Jahres zu Hause zu begehen. Einlass ist um 18 Uhr im Sport in Cannstatt.

Im Anschluss stehen euch die Party-Tore der Stadt offen. Z.B. in der Dresden Bar mit Tilman (Fine) und Jakob Mäder an den Disko-Decks!

Sonntag, 09.12.18

Der übliche Weihnachtstrubel ist euch zu viel? Dann versucht es doch mal im Stadtpalais beim Weihnachtscontainer oder zum letzten Mal am Marienplatz beim Wouhahou. Heute mit Livemusik von Monako:

Montag, 10.12.18

Lasst die swingenden hinter euch, heute ziehen wir in Richtung psychedelische 60ies in der Rakete bei "The Psychedelic Sound Of San Francisco".

Text:
Amelie Köppl
Geschrieben am
04. Dezember 2018
Die Stuttgarter Woche in Musik: ... erst eins ...

Die Stuttgarter Woche in Musik: ... erst eins ...

Da brennt es schon, das erste Lichtlein! Seid ihr schon bereit für den Advent? Glühwein? Plätzchen? Weihnachtsfeiern? Hier gibt's ein paar Gründe wie und wo ihr euch vor dem meisten davon erfolgreich drücken könnt.

Dienstag, 27.11.18

Lehnt euch zurück, das éclat lädt wieder zum musikalischen Schwelgen mit Speis und Trank. Diesmal live: River Whyless aus Asheville, NC, und als Support Michael & the Hoes aus Schorndorf.

Außerdem spielen die Leoniden im Clubcann.

Mittwoch, 28.11.18

Die Postmoderne ist voll euer Ding und, dass sogar "Rick & Morty" davon Teile in sich tragen, wusstet ihr schon lange? Dann nehmt eure Freunde mit und auf zu einem Bier mit Michael Foucault in den Club Zentral.

Donnerstag, 29.11.18

It's a Bingo! Heute darf im Suessholz wieder wild angekreuzt und geschrien werden.

Vorher lohnt sich ein Abstecher im Cheap Trash Records. Der Laden schließt leider leider zum Ende des Jahres und will euch schon vor Weihnachten mit heißen Schnäppchen zum Abschied beglücken.

Freitag, 30.11.18

Hipp hipp hurra, Doppelrelease! Sowohl unsere dieswöchigen Titelschönheiten Eau Rouge als auch Into The Fray präsentieren ihre neuen EPs im Merlin Kulturzentrum. Verträumter, noisiger Pop und Shoegaze , supportet von melancholisch-folkigem Indie - wie gut kann ein Wochenende starten?

Dreifach donnernden Rock'n'Roll gibt es heute im Keller Klub mit Healthy Junkies und Vulpynes. Und sogar Poetry Slam - in Ludwigsburg - mit unserem besten Alex aus der Redaktion am Mikro haben wir heute im Angebot!

Samstag, 01.12.18

Schwingt die Hufe, der Horse Soul Club feiert 10 Jahre und heißt euch herzlich im Goldmark's willkommen! Für besten Sound sorgen die TOP SHAKE SOUL KNIGHTS aus Darmstadt, A.K.A. Weige, Marcus K., Jens O Matic und Johannes Marth.

Wer es lieber italienisch, lasziv und aus den 80ern mag, sollte sich die Discoteca Synthetica in der Rakete und ihren Haufen Italo-Pop-Hits nicht entgehen lassen. An den Decks stehen St. Malo und Francois Fantasy.

Sonntag, 02.12.18

Bisschen Sonntag, bisschen Soul - heute wieder in der kleinen Soulkneipe in den Wagenhallen.

Auf den Glühwein, fertig, los! Wouahou, der alternative Weihnachtsmarkt bringt euch auch noch in den nächsten Tagen auf dem Marienplatz zum Kuscheln.

Montag, 03.12.18

In die Woche einfach mal vorweihnachtlich starten? Wir empfehlen: Lasst die Finger vom Glühwein und schreitet direkt zur Feuerzangenbowle voran!

Text:
Amelie Köppl
Geschrieben am
27. November 2018
Die Stuttgarter Woche in Musik: Freudenschimmer.

Die Stuttgarter Woche in Musik: Freudenschimmer.

Na, Wintermantel schon ausgepackt? Die ersten Glitzerfummel und Farbklecksoutfits schon gegen den Winterblues ausgeführt? Wir haben noch mehr, was eure herbstlichen Herzen zum Beben bringt:

Dienstag, 20.11.18

Lasst euch berieseln, heute ist wieder Tunesday im Planetarium - diesmal mit Leif Müller und einer ganz besonderen Lichtinstallation auf der einnehmenden Projektionsfläche am Neckator: Die Lichtgestalten werfen eigene Kompositionen an die 630-Quadratmeter-Kuppel.

Wem es danach noch nach mehr elektronischen Musik gelüstet oder wer keine Tickets mehr abstauben konnte, ist in derRomantica gut aufgehoben. Danny Salas feiert heute bei der dienstäglichen Reihe "Märchenstunde" seinen Geburtstag und lädt euch herzlichst dazu ein, mit ihm zu tanzen.

Mittwoch, 21.11.18

Ois eh ok? Dann ab zu unseren Titelschönheiten der Woche, den Grazer Granaten von Granada ins Wizemann!

Heute startet übrigens auch das 18. Filmfest FrauenWelten im Kino Blaue Brücke in Tübingen. Das ganze geht bis zum 28. November und lohnt sich mit Vorführungen von über 30 Spiel- und Dokumentarfilmen, die eindrücklich von Frauen erzählen, die sich für soziale Gerechtigkeit und gegen patriarchale Strukturen stark machen.

Donnerstag, 22.11.18

"Als wäre ich nirgendwo zu Hause. Als stünde ich immerzu auf der Schwelle, zwischen den Dingen, den Räumen, den Menschen. Die Glücklichen, die niemals über einen Weltenrand gestürzt sind ..." Bei der zwischen/miete ist diesmal Philipp Weiss mit Prosa, Theaterstücken und vielem mehr aus seinem massiven Werk in einer Stuttgarter WG zu Gast. Gönnt euch wohl gewählte Worte für fünf Euro inklusive Bier und Brezel.

Freitag, 23.11.18

Im Theater am Olgaeck könnt ihr wieder nach musikalischen Sternen greifen: Bei der wundervollen Konzertreihe Staub & Sterne sind im Theater am Olgaeck heute Oldseed und Susana Silva zu Besuch. Sanfte Singer-Songwriter-Klänge mit viel Seele und Straßenmusikflair. Schöner kann man gar nicht in Richtung Weihnachten schwelgen:

Boom! Im neuen Schlampazius geht's heute rund! Shkoon reißen euch mit ihrem selbst so betitelten Oriental Slow-House mit, Ameli Paul kredenzt euch organisch-elektronische Klänge mit extrem tanzbaren Liveelementen und zur Süperdisko heizt euch DJ Burakete höchstpersönlich ein.

Samstag, 24.11.18

Heut wird wieder rüpelig auf Rollschuhen gerempelt! Beim letzten Bundesligaspiel der Hit Girls (Stuttgart Valley Rollerderby) geht es gegen die Mädels von Bear City Rollerderby aus Berlin. Neben spannendem Rollschuhsport gibt es Bier, Glitzer, Spaß und jede Menge wunderbare Menschen, mit denen ihr im Anschluss gleich noch ...

... zur Afterparty ins Goldmark's zu einer saftigen Portion "Punkrock Aerobics" pilgern könnt!

Sonntag, 25.11.18

Hier kommt die Maus! Wir empfehlen heute ein schönes Waffelfrühstück im Merlin zur gemeinsamen Sendung mit der Maus. Falls ihr ein bisschen elterlichen Input sucht, während die Kleinen und Junggebliebenen zu Lach- und Sachgeschichten Teechen und Käffchen trinken, gibt es im Saal nebenan Lesungen für die Eltern. Heute zum Thema "Mit dem Rollstuhl ins Klassenzimmer".

Wenn ihr es gestern nicht geschafft habt, legen wir es euch heute ans Herz: das Queerfeministische Wochenende in der Weißenburg. Neben allen Geschlechtern sind gute Gedanken und Ideen herzlich Willkommen.

Montag, 26.11.18

Warum manche Schallplatten heute beliebter sind als zur Zeit ihrer Veröffentlichung? Lasst es uns im Theater Rampe bei Kritik & Service: Interessante Popmusik-Wiederveröffentlichungen herausfinden.

Auch spannend: die Ausstellung "Wenn sich die Wege kreuzen" im Stuttgarter Rathaus in Zusammenarbeit mit unseren Partnerstädten Lodz (Polen) und St. Helens (England).

Text:
Amelie Köppl
Geschrieben am
20. November 2018
Die Stuttgarter Woche in Musik: Fall is for feelings.

Die Stuttgarter Woche in Musik: Fall is for feelings.

Ach herrje, wir sind zwiegespalten! Einerseits würde sich die Natur über ein paar ordentliche Tropfen Regen freuen. Andererseits haben wir auch nichts dagegen, im Trockenen zur liebsten Konzertlocation zu pilgern. Andererseits kann man selten so perfekt der Faulheit fröhnen wie an grauen Novembertagen, an denen man sich noch nicht das Hirn nach Weihnachtsgeschenken zermartern muss. Sicher hört ihr von diesem Gefühlschaos nicht zum ersten Mal, deswegen lasst uns lieber über handfeste Tatsachen in der aktuellen Woche reden:

Dienstag, 13.11.18

Bisschen Rotz oder bisschen Schwelgen?

Mit Schmutzki bei der Playtime im Stadtpalais und Luka in Tante Gerda's Kulturpalast habt ihr mal wieder die Qual der Wahl.

Mittwoch, 14.11.18

Habt ihr eigentlich schon die Raumwelten in Ludwigsburg entdeckt? Vom 14. bis 16. November in Ludwigsburg treffen visionäre Architektur auf Markenkommunikation sowie Ausstellungs- und Messegestaltung auf die Kunst der Szenografie. Spannende Sache!

Donnerstag, 15.11.18

Gleich zwei Schmankerl gibt's heute zu entdecken:

Im Merlin wecken Dream Wife in uns post-punk-poppige Sehnsüchte.

In der Manufaktur hingegen könnt ihr zu The Limiñanas abhotten.

Freitag, 16.11.18

Wem es zum Wochenendstart nach Pop und deutschen Zeilen gelüstet, darf sich bei SIND im Keller Klub wohlfühlen. Wir sagen nur: "Alpina weiß auf das was war!"

Das Schlimmste ist, wenn das Bier alle ist? Das finden auch Die Kassierer und laden euch heute zum Nachschub holen ins LKA ein.

Samstag, 17.11.18

Bissle Vinylshoppen? Könnt ihr heute ausgelassenst im Stadtpalais.

Direkt warmhören könnt ihr euch dann für Erobique, die Finissage von "Sound of Stuttgart" oder Karies, die mit ihren Freunden von Scharping zum Tourfinale einen im Komma auf. Touranlass ist übrigens ihr aktuelles Album "Alice", das seit Oktober raus ist:

Ansonsten hätten wir noch eine kleine Präsentation aus Reutlingen für euch. Da gibt's nämlich Belgrad mit herbstgerechten Synthie-Stürmen.

Sonntag, 18.11.18

Spaziergang mit Licht, Flora und Fauna? Das gibt's ab sofort in der Wilhelma.

Stell dir vor, du erfährst vom Tod höchstpersönlich, dass du nur noch drei Minuten zu leben hast… In Weil der Stadt bringt eich das Kloster Ensemble Thees Uhlmanns "Sophia, der Tod und ich* auf die Bühne.

Last but not least an diesem Wochenende feiert die Kulturinsel Saisonfinale. Wir sehen uns im Frühjahr, liebe Kulturinsel!

Montag, 19.11.18

Lehnt euch zurück, zum Start in die Woche ist Molly Burch Keller Klub zu Gast. Wir haben die gute Frau schon mal in Schorndorf im Rahmen von "Art meets Art" gewundern dürfen. Wie das war, lest ihr hier.

Text:
Amelie Köppl
Geschrieben am
13. November 2018
Die Stuttgarter Woche in Musik: Konzerte und andere Nettigkeiten.

Die Stuttgarter Woche in Musik: Konzerte und andere Nettigkeiten.

Konzerte sind was Schönes! Gut, dass wir diese Woche wieder ein wunderbares Potpourri für alle Geschmäcker ausgegraben haben. Nicht zu vergessen: Eine kleine Prise Party, Lesungen und Neuentdeckungen:

Dienstag, 06.11.18

Gönnt euch ein bisschen Pop! Heute gastiert Lary im Keller Klub!

Mittwoch, 07.11.18

Ach, das éclat im schönen Schorndorf lässt sich aber auch immer wieder was tolles Neues einfallen. Mit einem Gläschen Wein und feinen Speisen könnt ihr heute entspannt die Musik von Marco Parusso genießen. Beeilt euch, eine Voranmeldung ist nur via post@das-eclat.de möglich und die Plätze sind begrenzt.

Donnerstag, 08.11.18

Bock auf ein bisschen neues Design in den eigenen vier Wänden? Der Lagerabverkauf von Lá pour là Samstag macht's möglich!

Freitag, 09.11.18

Heute ist schlecht? Gar nicht wahr, denn heute liest Ronja von Rönne im Merlin aus ihrem Buch "Heute ist leider schlecht. Beschwerden ans Leben."

Ein Festival der besonders höllischen Sorte: Im Komma Esslingen findet heute das grandiose Hell Over Esslingen statt. Mit dabei sind Künstler wie Undertow, Killing Age, Slomind, The Trona Experience oder Conquered Mind.

Verrückter und weniger düster geht es in Reutlingen bei Philip Boa und seinem Voodooclub zu:

Auch für die Freunde elektronischer Musik haben wir was in petto: Streichelzoo in der Romantica mit Foolik aus Berlin haben sich die hiesigen DJs Danny Salas und Moers was Feines aus dem Sisyphos eingeladen.

Samstag, 10.11.18

Heute lehnen wir uns schon bei dem Gedanken ans Abendprogramm zurück: Unsere dieswöchige Titelschönheit Martin Kohlstedt verwandelt das Kulturzentrum in der Esslinger Dieselstraße in einen magischen Ort.

Apropos Klavier: Gesang und Tastenspiel gibt es heute auch im Kleinformat im Hallo Emil mit Tabea Louisa

Wer mehr auf Gitarre, als auf Klavier steht, ist bei der Releaseparty von und mit Tobias Dellit im Stadtpalais bestens aufgehoben.

Sonntag, 11.11.18

Ihr sucht noch Erleuchtendes für euren St. Martinstag? Noch bis zum 18. November könnt ihr euch die Ausstellung Sound of Stuttgart im Stadtpalais anschauen.

Montag, 12.11.18

Das Popbüro Region Stuttgart lädt heute mal wieder zu den heiligen drei B's: Bands, Business und Bier beim MusikerBBQ im Club Zentral. Um Anmeldung an die musikerbbq@region-stuttgart.de wird gebeten.

Text:
Amelie Köppl
Geschrieben am
06. November 2018
Die Stuttgarter Woche in Musik: The Monster-Mash!

Die Stuttgarter Woche in Musik: The Monster-Mash!

Kurze Woche, geile Woche! In den nächsten Tagen erwartet euch einiges an Konzerten, Vorträgen und vor allem Parties - von denen kann man bei einem Feiertag unter der Woche ja bekanntlich nie genug haben.

Dienstag, 30.10.18

It's Tender Tuesday again! Das heutige Thema der FFGZ-Reihe lautet "Queer Africa". Der Vortrag, bei dem ausdrücklich alle Geschlerchter willkommen sind, wird weniger explizit auf die menschenverachtende Zustände in den jeweiligen Ländern bezüglich Homosexualität eingehen, sondern politische Arbeit, Literatur, Musik und Kunst von Queeren Künstlerinnen aus verschiedenen afrikanischen Ländern zeigen, austauschen und zelebrieren. Interessante Sache!

Mittwoch, 31.10.18

Schmeißt euch in eure grässlichsten Fummel, heute gibt es einiges an Halloween-Parties zu entern:

In der Schräglage schmeißen DJ Schowi und Passion ihre besten 2000er-Hits auf die Plattenteller.

Im Goldmark's feiert ihr mit den Motorcity Rockets und einem Haufen Musik von DJ Whirlypop und DJ Alfredo Amore die gruseligste Nacht des Jahres.

In der Romy S. machen Oliver Koletzki, Christopher Breuer und Philipp Werner die Nacht zum Tag.

Eine wahrhaftige Freak-Show findet ihr in der Romantica. Hier gibt es Musik von neun (!) verschiedenen Local-DJs.

"Hallowalksi" heißt es hingegen im Kowalski. Düstere Beats liefern Saschko, Bukalemun, Tomi und Kesh

Donnerstag, 01.11.18

Ruhig und gemütlich wird es heute im Kap Tormentoso. Leo Grande servieren Songs auf "Nudeln mit Soße". Gar köstlich!

Freitag, 02.11.18

Heute müsst ihr euch zwischen zwei Konzerten entscheiden, bevor ihr voller guter Musik in den Ohren weiter zu 5 Jahre Beefcake im Freund + Kupferstecher schlendert! Disco und House aus den 70s, 80s und vielleicht auch ein paar aus den 90s, mit Liebe kredenzt vom feinen Beefcake-Soundsystem.

BLOND im White Noise, auch bekannt als die kleinen Schwestern der fabulösen Chemitzer namens Kraftklub:

Im Merlin präsentieren wir euch heute Kesselsound mit zwei lokalen Bands. Der Eintritt ist frei, der Hut geht rum, also schnuppert mal frische Bandluft!

Samstag, 03.11.18

Das Merlin haut aber auch gerade ein Highlight nach dem anderen raus! Heute seht ihr dort BRTHR mit ihrer neuen Platte "A Different Kind Of Light". Hier könnt ihr schonmal reinhören:

Zum klassischen Samstagsprogamm gehört für euch aber noch ein Tänzchen? Nichts leichter als das! In der Romantica erwartet euch heute das Team von Ritual:Digital mit einem Live-Set von _M.RUX.

Sonntag, 04.11.18

Macht doch mal was Fluffiges für euren Wochenendabschluss und gönnt euch einen Besuch bei Cosmo Sheldrake im Cannstatter ClubCANN. Der MDR hat mal über ihn geschrieben: "Cosmo Sheldrake [ist] ein liebenswerter Kautz, ein Musik-Nerd, der ständig über Töne, Geräusche und Melodien nachdenkt, der von Axolotls und Rote Beete singt." Klingt komisch, ist aber sehr schön.

Montag, 05.11.18

Dieser Start in die Woche wird jazzy: Franziska Schuster verzaubert euch mit feinen Melodien im Jazzclub Kiste.

Wenn ihr wollt, kann es aber auch brachialer werden. Alles, was ihr dafür tun müsst, ist in der Schleyerhalle zu Bring Me The Horizon abzumoshen. Easy.

Text:
Amelie Köppl
Geschrieben am
30. Oktober 2018
Die Stuttgarter Woche in Musik: Tick, tack.

Die Stuttgarter Woche in Musik: Tick, tack.

Äh, sorry, wer hat an der Uhr gedreht? In der Nacht von Samstag auf Sonntag bekommen wir mal wieder ne Stunde geschenkt. Ob ihr diese Stunde in Schlaf oder Party investiert, sei euch überlassen. Wir zeigen euch währenddessen, was in den nächsten Tagen alles auf eurer letzten Sommerzeit-Agenda stehen sollte.

Dienstag, 23.10.18

Wie letzte Woche schon angerissen, heute gibt's Die Nerven und Sloe Paul im KOMMA Esslingen. Die Nerven werden mitunter sicher Stücke ihres aktuellen und vierten Albums "Fake" vertonen.

Außerdem geben heute die Muncie Girls und Houseparty im JUHA West auf die Mütze:

Mittwoch, 24.10.18

Lasst euch berieseln von feinstem Soul und Blues! Bei Jonathon Linaberry alias The Bones of J.R. Jones, bekommt ihr beides im Merlin Kulturzentrum:

Auch sehr hübsch für ein bisschen mehr Licht am Ende des Herbstnebels: Me + Marie im White Noise mit poppigen bis düsteren Indiepop-Hymnen:

Donnerstag, 25.10.18

Am kleinen Freitag erwartet euch wieder großartiges in der St. Maria Als unweit der Paulinenbrücke. Bei "Drehmoment" vereinen sich Produktion und Kunst zu vielen kleinen innovativen und inspirierenden Aha-Momenten. Überzeugt euch doch selbst mal in der Mittagspause, von 12 bis 18 Uhr ist die Kirche geöffnet.

Freitag, 26.10.18

Es geht los! Die Wagenhallen heißen euch wieder herzlich in ihrern frisch renovierten Räumlichkeiten willkommen. Bis Sonntag könnt ihr Musik, Party, Flair und alles rund um #frischfüreuch in vollen Zügen, haha, genießen. Am Sonntag gibt's ab 12 uhr mittags sogar ein kleines multikulturelles "Hallo Stuttgart! Festival". Schön, Wagenhallen, dass ihr wieder sa seid!

Im Keller Klub ist derweil unsere Titelschönheit Tristan Brusch zu Gast, der euch liebend gerne in sein "Paradies" mitnimmt.

Samstag, 27.10.18

Der Singles Club im Theater Rampe hat weniger etwas mit Tinder zu tun, als mit dem Versuch, "Konzertsituation und Theatersetting ideal miteinander zu verbinden." Geboten werden Einblicke hinter die Bühne, ein konzert - diesmal von der Akademischen Betriebskapelle - und eine 7inch-Vinyl-Single der Band, die extra für diesen Anlass aufgenommen wurde. Schöne runde Sache, würden wir mal sagen!

Danach kann man sich im Goldmark's bestens neue Freunde machen: Beim "Making Friends #5 90's SkatePunkParty Herbst-Opening" ist der Name Programm, auch in musikalischer Hinsicht.

Sonntag, 28.10.18

Heute schwelgen wir in Richtung Theaterhaus, um gemeinsam zur Musik von Get Well Soon und seiner Bigband in Gedanken zu versinken. Im Mittelpunkt wird das Gropper'sche Konzeptalbum "The Horros" stehen, ergo wird es wunderbar herbstlich-düster bis wohlig-melodiös.

Montag, 29.10.18

Zeit, sich zu überlegen, was ihr an Halloween tragt! Oder was ihr stattdessen machen könnt. Unsere nächesten Wochentipps kommen pünktlich zum 30.10.

Text:
Amelie Köppl
Geschrieben am
23. Oktober 2018