Pegelblog - kein Fashion, kein Food

Die Stuttgarter Woche in Musik: Frühlingsprisen.

Die Stuttgarter Woche in Musik: Frühlingsprisen.

Endlich weht uns wieder ein lauer Wind um die Nase, endlich sprießen die Bäume, endlich hält gute Laune wieder in den Alltag Einzug. Gut, dass wir ein paar Prisen Glück in Musikform für euch haben, mit denen selbst der verregnetste Frühlingstag diese Woche ein schöner wird.

Dienstag, 26.03.19

Sowohl was Psychedelisches, als auch ein bisschen Folk gibt es heute in der Schorndorfer Manufaktur mit Steve Gunn & Band und ihrem Support Papercuts.

Klein aber fein geht es da eher im Galao zu: Unsere dieswöchtigen Titelschönheiten von Umm umhüllen euch mit experimentellem Pop.

Mittwoch, 27.03.19

Üblicherweise sieht man ihn an der Seite von Audio88: Yassin. Nun präsentiert er sein Debütalbum "YPSILON" in der Schräglage und alle Kopfnicker der Stadt wippen mit. Support gibt's von Ecke Prenz.

"Gedreht vor der Betonwand des eigenen Schlafzimmers, pendelt das Bild zur Neo-Soul/Synth-Pop-anmutenden Musik zwischen Nahaufnahmen, psychedelischen Kaleidoskop-Momenten und dem als Herzschlag inszenierten Leuchtmittel." Im icecafe adria gibt's das neue Musikvideo von Meike Boltersdorf zu sehen. Wir sind gespannt.

Donnerstag, 28.03.19

Im Juha West knallt's heute gewaltig: Rotten Sound, Implore und Ghost Train Suplex bringen euch Death Metal, Punk, Grindcore und sogar ein bisschen Jazz.

Zurücklehnen könnt ihr euch hingegen bei Nasim Kholti in der Ludwigsburger Luke.

Freitag, 29.03.19

Heute kommt zusammen, was wunderbar zusammen passt! Nicht nur She Past Away aus der Türkei trifft auf Selofan aus Griechenland, sondern auch verschiedene Wave-Stilrichtungen aufeinander. Wo? Im Keller Klub!

Im Anschluss gibt's im Goldmark's mit Sad Sir und der Bru die üblichen gitarrenlastigen Verdächtigen zu feiern. Von der Platte selbstverständlich.

Samstag, 30.03.19

Gönnt euch mal ein bisschen Kunst! Heute stellt Khalil Elmejnaoui seine neuesten Wunderwerke im Art & Antik in der Neckarstraße aus.

Den ganzen Tag gibt es Programm vom Popbüro bei der Langen Einkaufsnacht mitten auf dem Rotebühlplatz. Auf der Bühne stehen LÆR, kopfundherz, Simeon, DAIZY MAY, T H E M I S und Phi.

Abends hauen dann auch Mischa im Club Zentral auf die Releaseparty. Mit Betamensch als Support spielen sie die frischen Songs ihrer neuen Platte. Hier könnt ihr schonmal reinhören:

Sonntag, 31.03.19

Ihr braucht noch etwas gute Musik, um gediegen in die neue Woche zu starten? Dann empfehlen wir euch heute Eels im Wizemann.

Montag, 01.01.19

Ihr wolltet schon immer mal einen Tierrechtsaktivisten euch brennende Fragen stellen? Heute ist die Gelegenheit: Martin Balluch liest aus seinem neuen Buch "Im Untergrund" im Super Jami. Dabei handelt es sich um seinen Roman über die englische Tierrechtsbewegung der 80er- und 90er-Jahre.

Text:
Amelie Köppl
Geschrieben am
25. März 2019
Die Stuttgarter Woche in Musik: Aufstehen, rausgehen!

Die Stuttgarter Woche in Musik: Aufstehen, rausgehen!

Ja, bewegt euch! Schließlich sind die kurzen Tage und langen Nächte fast gezählt. Diese Woche steht ganz im Zeichen wunderbarer Aktionen, vielfältiger Konzerte und kleiner Party-Häppchen. Worauf wartet ihr, lest schon weiter:

Dienstag, 12.03.19

Zu Beginn legen wir euch neben vielen kleinen möglichen Arten der Beschäftigung ganz besonders die nun beginnenden Internationalen Wochen in Stuttgart oder auch Esslingen ans Herz. Mit vielen Lesungen, Konzerten, Parties und und und stellen wir kritische Zustände gemeinsam und konstruktiv in Frage. Macht doch mit!

Mittwoch, 13.03.19

Wir präsentieren an diesem konzertreichen Mittwoch im März: Say Yes Dog im schönen Reutlinger franz.K. Schwingt die Hufe!

Pssscht! Heute ist wieder Sneak Concert, erneut im Freund & Kupferstecher. Wer bei der Reihe namens Art.5 spielt, ist wie immer geheim. Neu und besonders ist diesmal, dass ihr erst am Ende zahlen könnt, was es euch wert war. Unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 12 €. ;)

In Schorndorf, besser gesagt in der Manufaktur könnt ihr heute den kleinen feinen Werken von Moritz Krämer lauschen:

Wem Neofolk von Rome am meisten gefällt, ist im Keller Klub gut aufgehoben.

Donnerstag, 14.03.19

Über die Verflechtungen von Rassismus und Sexismus geht es heute bei der Podiumsdiskussion mit anschließendem Publikumsgespräch im Hospitalhof.

Danach schunkeln wir ein bisschen in der Dresden Bar mit Lennox Love und Jakob Mäder.

Freitag, 15.03.19

Heute geht es in Esslingen psychedelisch los: Das Psych in Bloom Festival 2019 eröffnet fast pünktlich zum Frühlingsbeginn seine Pforten im Komma Esslingen. Live dabei sind ago, Aidan Baker, Korb-Modular, Die Felsen, Fluktuation 8, Hypnodrone Ensemble, Jack Ellister, Les Six, PPLC, The Oscillation, Perigon, Pub Čerenkov, Sugar Candy Mountain, The Telescopes, Thisquietarmy Arkestrah, Throw Down Bones, Vibravoid und Xiu Xiu.

Oder habt ihr eher Bock auf ein bisschen schwoofen im 2nd Hand Records? Dann ab zum Konzertle mit The Tremolettes zu Ehren ihrer neuen Platte "Sweet Nothing".

Hip Hop hätt's auch noch: Kelvyn Colt geht in der Schräglage steil.

Später gehen wir noch ins Cafè Arg, wo Ringo im Rahmen des "Midnight Service" an den Plattentellern steht.

Samstag, 16.03.19

"Jetzt gehen alle nochmal auf's Klo, dann wird gebattelt!" Heute wieder in der Schräglage: Rapkessel mit Live-Act Eloquent. Wie passend.

Mindestens genauso wortgewandt wird es heute in der Manufaktur mit Die Heiterkeit und im Wizemann. Hier wird Drangsal sein Unwesen treiben und wir sind dabei.

Sonntag, 17.03.19

Schenkt ein und gebt ne Runde aus, heute ist St. Patricks Day!
Für Musik zum Bier sorgen heute Proud Losers und Sokae im Mo's Eisley.

Montag, 18.03.19

Einen herrlichen Wochenstart könnt ihr euch zu ... äh guter Letzt ... bei Gus Dapperton im Freund & Kupferstecher abholen.

Text:
Amelie Köppl
Geschrieben am
12. März 2019
Die Stuttgarter Woche in Musik: Wochenendpläne.

Die Stuttgarter Woche in Musik: Wochenendpläne.

Kaum schaut man nicht hin, ist die Woche fast wieder rum. Deswegen gibt's jetzt an dieser Stelle geballte Feierlaune für euer Wochenende und darüber hinaus!

Donnerstag, 07.03.19

Ab heute bekommt das Stadtpalais wieder ein besonders urbanes Gesicht. Streetartkünstler Jeroo eröffnet mit Blicken hinter die Kulissen, Graffiti- und Spray-Aktion mit Stencils und Sprühkreide sowie einer Stencilwerkstatt seine großartigen Werke.

Romantische Töne gibt's heute im Merlin mit einem Konzert von Maike Rosa Vogel.

Freitag, 08.03.19

Happy Weltfrauentag, lieber Herr- und Frauschaften! Während die Berliner*innen ausgeschlafen in ihrern neuen Feiertag starten, freuen wir uns morgen Abend auf folgende Veranstaltungen:

In der Weissenburg Stuttgart veranstaltet das Bündnis Vielfalt für Alle eine kleine Filmnacht mit anschließender Diskussionsrunde.

Danach steigt im icecaféadria das große Vulvafest zu Ehren der Weiblichkeit. Mit euch musizieren und tanzen: Bryndza, Dario (TTW) und Gossip Girl.

Samstag, 09.03.19

Mieterhöhung stinkt und auf dem Stuttgarter Wohnungsmarkt läuft was gehörig schief? Macht eurem Ärger und eurer Meinung bei der Kundgebung in der Forststraße 168 Luft.

Apropos laut sein: Hierfür habt ihr heute Abend im Goldmark's zu Proto & Post-Punk, Glam, New Wave und 80er, im 1. Stock mit Musik von Yota oder mit einer 80er Parade im Mo's Eisleydie Möglichkeit.

Sonntag, 10.03.19

Besonders hübsch wird es heute im Stuttgarter Schauspielhaus beim Vintage-Salon. In anderen Worten: Theater trifft auf Flohmarkt!

Wer keine Lust auf vergebliche Tickethoffnungen auf bereits ausverkaufte Konzerte hat, sollte ins Jugendhaus Mitte zum JugendVideofestival Klappe! die Elfte gehen. Katerspaziergang inklusive!

Montag, 11.02.19

Lasst euch gehen, heute spielt Ry X in den Wagenhallen herzzerreißende bis ergreifende Songs für euch.

Danach freut euch auf die neue Woche, die wieder einlädt, Konzerte, Musik und Clublandschaften zu entdecken. <3

Text:
Amelie Köppl
Geschrieben am
07. März 2019
Die Stuttgarter Woche in Musik: Start your week right.

Die Stuttgarter Woche in Musik: Start your week right.

Verrückt, diese Woche beginnt der Frühling - zumindest meteorologisch ganz offiziell. Noch verrückter: Während letzte Woche ein dicker konzertaler Haufen los war, steht diese Woche mal wieder im Zeichen des Gemütlichseins. Kein Problem für uns, wir haben trotzdem wieder einige kleine und große Geheimtipps für euch gesammelt:

Dienstag, 26.02.19

Endlich wieder Tunesday! Heute steht Jack Phoenix an den Reglern des Planetariums.

Musik und Kunst gehören für euch zusammen? Dann versucht es mal mit einem Dienstagabend in der Artheartbar in der Esslinger Villa Merkel.

Mittwoch, 27.02.19

Schenkt eurem Mittwoch ein - heute spielen Samwhiskey im Ludwigsburger Flint.

Donnerstag, 28.02.19

Letzte Woche war es bei Garda im Kulturzentrum in der Esslinger Dieselstraße ganz wunderbar. Deswegen legen wir euch auch heute das Konzert aus der Reihe "in the suburbs" ans Herz - diesmal mit Jean-Michael Blais und seinen betörenden Klaviermelodien.

Ein bisschen lauter wird's im Kap mit The Deadnotes.

Freitag, 01.03.19

Hui! Wir düsen mal wieder durch den Kessel! So langsam wächst bei vielen wieder de Motivation für Fahrradtouren. Gut, dass heute mal wieder die Critical Mass ansteht.

Im Anschluss könnt in jedem Fall mit vollem Körpereinsatz tanzen gehen: das Goldmark's bietet feinste Punkrock-Aerobics, im Freund + Kupferstecher gibt's feinsten House bei der Beefcake.

Wer lieber im Sitzen wippt, ist im icecafé Adria und dem Midnight Service recht gut aufgehoben oder dem sei ein bisschen "Kesselsound" mit Luis Ake im Merlin empfohlen:

Samstag, 02.03.19

Gemütlich sitzen, Musik hören und mit Gleichgesinnten ein paar Bier verhaften? Geht ganz einfach: Heute findet der erste Punkrocktresen im Westtreff statt. Neben kleinen unplugged Einlagen von Dave Collide (Bike Age) und Chris der Berg (Helmut Cool) gibt's Punkrock von der Platte mit DJ Matrix. Das Warm-Up startet schon um 16 Uhr im benachbarten Cheap Trash Records.

Wem Rap eher zusagt muss nicht weit laufen: Im Freund + Kupferstecher gibt's Lakmann live. Ebenfalls live gibt's heute Pignon im Schlampazius.

Im Anschluss geht's zum Geburtstag einer der Common Sense People in die Rakete.

Sonntag, 03.03.19

Tut euch was gutes und geht zum Konzert von Kat Frankie ins Reutlinger franz.K. Im Rahmen des Indi(e)stinction Festivals steigt hier ein Indie-Highlight nach dem anderen.

Am 02.03. gibt's im gleichen Rahmen schon die Kids of Adelaide zu bewundern.

Montag, 04.03.19

Fasching, Fasnet, Karneval - kann man mögen oder nicht. Fakt ist aber: Meist kommt man nicht drum herum, wenn man sich zwischen Weiberfastnacht und Faschingsdienstag im Stadtgebiet aufhält. Entspannt gucken statt Werktags schnapseln könnt ihr z.B. bei der Guggenmusik am Nesenbach.

Text:
Amelie Köppl
Geschrieben am
25. Februar 2019
Die Stuttgarter Woche in Musik: Feel the love.

Die Stuttgarter Woche in Musik: Feel the love.

Love is in the air! Nicht nur der zunehmende Sonnenschein und die immer wieder ansteigenden Temperaturen lassen unsere Herzen diese Woche besonders höher schlagen, sondern auch die herzigen Dinge, die man allein, zu zweit, zu dritt oder zu hundertst anstellen kann!

Mittwoch, 13.02.19

Apropos verliebt: Heute spielen Marble Sounds * aus dem schönen Belgien im Kulturzentrum der Dieselstraße. Dass sich in the suburbs generell und überhaupt sehr lohnt, zeigt unser Vorbericht zum Konzert von *Garda nächster Woche, bei dem wir auch mal vorab mitpräsentieren dürfen. Das erwartet euch heute Abend:

Donnerstag, 14.02.19

Valentinstag? Ach was, wir haben für heute gleich dreierlei Empfehlungen an euch.

The one and only Sophie Hunger, die diese Woche auch diese Wochenvorschau ziert, spielt u.a. ihre hervorragenden Songs vom aktuellen Album "Molecules" im Wizemann.

Außerdem ist das elektronische Live-Duo Liza Lauda im Mo's Eisley zu Gast.
Wer dann noch nicht nach Hause will, kann noch auf einen Abstecher ins icecaféadria vorbeischauen und den sweeten Rap-Beats und -zeilen von DJ El Fatal lauschen.

Freitag, 15.02.19

Ihr wollt mit einem Konzert ins Wochenende starten? Kein Problem, denn heute spielt Roman Wreden mit Band im Laboratorium.

Tizian spielt heute beim Midnight Service in der Dresden Bar ein bissle hotte Tanzmusik, die Hüften schwingen kann man bestens mit Melardy Startest in der White Noise Bar und im KOMMA gibt es einiges an saftigen House- und Techo-Beats von u.a. LEIRUM & SLIN und Irakli.

Samstag, 16.02.19

Folkige, sanfte, raue, wilde und nachdenkliche Musik spielt uns heute Christian Kjellvander (sprich: Schjellwander) in der Manufaktur.

Zwischen UK-Garage, UK-Bass und House ist Günter Garstig zuhause. Das beweist er heute ab 22 Uhr im icecaféadria. Außerdem gibt es mit einem DJ-Set vom Beginner-Soundsystem, bestehend aus Denyo und Eizi Eiz (den meisten eher besser bekannt als Jan Delay) in der Schräglage Halli-Galli und Kitjen lädt euch zu deepen bis technoiden Momenten mit den Public Possession DJs und Igor Tipura in die Rakete ein.

Sonntag, 17.02.19

Zweierlei Konzerte gibt es heute zu bestaunen. Beide bestechen auf ihre ganz eigene Art.

Da wäre zum einen Ásgeir, der die Liederhalle in ein Stück Island verwandelt und dabei, am Klavier sitzend, nicht nur Freunde von Bon Iver, James Blake und Kings of Convenience zum Schmachten bringt. und zum anderen das zweite Mal Art.5, das Sneak Concert! Diesmal in der Monobar. Wer spielt, wird natürlich nicht verraten, aber ihr könnt euch schon am Samstag beim Ticketkaffee im Ratzer Records darauf einstimmen.

Montag, 18.02.19

Ein bisschen Kunst und Performance gefällig? Dann vergesst euch mit uns im 28e heute noch ein letztes Mal. Anmeldung erwünscht!

Text:
Amelie Köppl
Geschrieben am
13. Februar 2019
Die Stuttgarter Woche in Musik: Aufwärts!

Die Stuttgarter Woche in Musik: Aufwärts!

Wenn sich die Konzerttaktung wieder verdichtet, ihr eure Abende mit Leichtigkeit füllen könnt und es auch noch länger hell bleibt, ist die Wahrscheinlichkeit, dass es bald Frühling wird, äußerst hoch. Glaubt ihr nicht? Dann lest doch selbst:

Dienstag, 05.02.19

Freut euch, es ist wieder Tunesday. das bedeutet, ihr könnt euch heute im Planetarium von den Beats aus Jakob Mäders Sammlung berieseln lassen und unter dem Sternenzelt schwelgen.

Die Blues-LiebhaberInnen unter euch sollten sich den Abend im Merlin beim Blues Caravan mit Ina Forsman, Ally Venable und Katarina Pejak nicht entgehen lassen.

Mittwoch, 06.02.19

Lust auf eine kleine Konzertrunde im Galao? Kim Janssen spielt düsteren, orchestralen Pop für euch.

Für euch steht der Hip Hop schon immer im Zeichen des Rap? Dann ab mit euch zu 15 Jahre Hip Hop Mittwoch im Freund & Kupferstecher. Musikalisch gibt es die mittwöchlichen F&K-Allstars: JOY, Crypt, AMAR, Jungle, Seek, Tow.B und Baus.

Donnerstag, 07.02.19

Heute habt ihr konzertal mal wieder die Qual der Wahl (und was sich reimt, ist immer gut):
Unsere dieswöchigen Titelschönheiten von Unhappybirthday mit Shoegaze straight from the 80ies im Merlin oder SOKAE & Blue Malva zu Gast bei Rock im Kap?

Freitag, 08.02.19

Bisschen Post-Sounds im Esslinger Komma? Dann ab zu Motorama und Luis Ake.

Sommer im Februar? Das bekommt ihr nur bei der Cosmopolite Disko der Ottencrew im Suessholz.

Samstag, 09.02.19

Für euch lohnt es sich schon, für eine Band nach Lubu zu düsen? Dann haben wir gute Nachrichten für euch: In der Villa Barrock spielen heute gleich zwei! LOLA funkt aus Freiburg und Hamburg bringen euch Neo-Pop und elektronisch verklärte Samples, Exyn Hale hingegen "betrachten sich als Wandelnde zwischen Synth-Rock und postträumerischer Entlastungsdröhnung". Wir sind gespannt!

Eine Spur härter geht es dafür im Juha West mit Eisenvater, Bellrope und Arsen zu.

Sonntag, 10.02.19

Eure Kinder, Neffen, Nichten oder Nachbarskinder sollen spielend Demokratieverständnis bekommen? Dann kommt mit ihnen ins Merlin, die bei ihrer demokratisch wertvollen Reihe "Von Hogwarts nach Wakanda" heute das Thema "Muss Batman sich anschnallen?" behandeln. Oder anders gesagt: "Ist es okay, Gesetze zu brechen, um anderen zu helfen?"

Montag, 11.02.19

Auf die Mütze oder in die Beine?
Das eine bekommt ihr von Parkway Drive und Konsorten in der Schleyerhalle, das andere im franz.K bei Outrage.

Text:
Amelie Köppl
Geschrieben am
05. Februar 2019
Die Stuttgarter Woche in Musik: Runter vom Sofa!

Die Stuttgarter Woche in Musik: Runter vom Sofa!

Glaubt ihr ernsthaft, dass ihr nicht schon lang genug auf dem Sofa festgegammelt seid? Um euch mal hin und wieder zu lösen - natürlich in bester Vorbereitungsmanier auf den Frühling -, haben wir wie gewohnt einige feine Tipps für euch organisiert.

Dienstag, 29.01.19

Tanzen oder diskutieren? Gut, dass ihr heute hervorragende Chancen auf beides habt: Über den Film "Female Pleasure" wird heute beim Tender Tuesday des FFGZ diskutiert. Alles andere als Märchen gibt es bei der MärchenStunde in der Romantice mit Beats von Moers und Marco Bastone.

Mittwoch, 30.01.19

Heute ist unsere dieswöchige Titelschönheit, die gute Leah Senior im Schorndorfer eclát mit herzig-kuscheligem, minimalistischen Folk zu Gast. Hört am besten gleich rein:

Donnerstag, 31.01.19

Ein bisschen schweizer Indie Folk im Galao gefällig? Dann husch zu Black Seah Dahu!

Freitag, 01.02.19

Keep on rollin! Heute legt die kritische Masse auf dem Rad wieder los. Start der Critical Mass ist 18:30 am Feuersee.

Shake your hips und alles, was ihr sonst noch in petto habt, die Beefcake ist wieder in der Stadt - genauer gesagt im Freund & Kupferstecher. Ganz ohne Pomp wird zu House und Disco getanzt und der Zeit gefröhnt, in der "wir, homo und hetero, auf schwulenfreundliche Partys gegangen sind, weil dort die beste Musik der Stadt lief und kreative Menschen zusammenkamen." Word!

Wem das alles zu viel Bewegung ist, ist sicherlich auch gut bei Noah Kwaku im Merlin aufgehoben.

Samstag, 02.02.19

Skatepunk! Mosh! Goldmark's! Heute bekommt ihr all das bei der "Making Friends" mit Brunner und Reverend Reichsstadt.

Sonntag, 03.02.19

Platten hören? Könnt ihr heute in Gesellschaft im KOMMA in Esslingen.

Montag, 04.02.19

Ihr wollt mal wieder fein auswärts essen? Dann stellt eure Sinne doch mal auf die Probe und schnappt euch einen Tisch im Dunkelrestaurant aus:sicht der Rosenau. Neben drei Gängen gibt es übrigens auch ein wunderbares Kulturprogramm.

Text:
Amelie Köppl
Geschrieben am
29. Januar 2019
Die Stuttgarter Woche in Musik: Ja, ja, Januar.

Die Stuttgarter Woche in Musik: Ja, ja, Januar.

Könnt ihr es auch kaum erwarten, bis es endlich wieder Wochenende ist oder habt ihr bis dahin gar nicht genug Zeit, euer Leben mit einem großartigen Mix aus Kultur, Musik und Lebensfreude zu füllen? Wie ihr es auch anstellt, glücklich zu sein, wir haben ein paar begleitende Tipps für euch:

Dienstag, 22.01.19

"Lauter als Bomben" wird es heute im LKA Longhorn bei den Donots.

Ganz sanft hingegen könnt ihr den Dienstag im Tatti mit dem elektrisierenden Indiesongs von Mathilda Eyre aus London ausklingen lassen.

Mittwoch, 23.01.19

Heute gehen die Pop Freaks im Merlin in die zweite Woche. Zur Mitte der Woche mit der Traumkombo Anja Rützel (Lesung) und Stella Sommer (Musik).

Donnerstag, 24.01.19

Kontroverse Platten sind euer Ding? Diskutiert, entdeckt und lauscht mit! Heute bei den Pop Freaks steht nämlich ein Special unter dem Motto Best of 2018 Schallplatten statt.

Freitag, 25.01.19

Im Jugendhaus Hallschlag hauen euch heute The Baboon Show ein paar ordentliche Punkrocktiraden um die Ohren. Eröffnen werden den Abend Nasty Rumors, die, denken wir, ihrem Namen alle Ehre machen werden.

Im Merlin spielt erst Future Franz vom herzigen Label "Abficker Records", danach gibt sich Titelschönheit Evelinn Trouble, das selbsternannte Enfant Terrible der schweizer Musikszene die Ehre:

Samstag, 26.01.19

Anlässlich ihres Vinyl-Releases schmeißen Hawelka heute eine kleine Feier mit bluesig-ruppiger Livemusik im Galerienhaus im Stuttgarter Westen. Ebenfalls live mit dabei ist Jim Avignon, freut euch und kaufet das bunte Vinyl!

Ebenfalls eine farbenfrohe Sause wird es im Goldmark's bei Trixie and the Trainwrecks geben. Support spielen Samwhiskey und geboten wird neben dem rauen Blues der Trainwrecks auch dreckiger Country vom Ufer des Neckars.

Manche kennen seine Stimme von der Melancholie Sizarrs, andere haben von seinem Soloprojekt Jungstötter bereits Wind bekommen. Egal, zu welcher Ecke ihr gehört, heute spielt der junge Mann, den man bürgerlich als Fabian Alstötter kennt, auf der Pop-Freaks-Bühne balladeske sowie herzzerreißende Songs für euch:

Sonntag, 27.01.19

Na, habt ihr noch Kleidungsstücke, die es stilistisch wohl eher nicht mehr in die neue Saison schaffen? Wagt es und trennt euch jetzt von ihnen im Tausch gegen neue hübsche Fummel. Diese Art des Shoppens ist nicht nur heute im Jugendhaus Mitte in!

Statt Tatort begrüßen uns heute bellalebwohl im Oberstübchen des Mo's Eisley. Unter ihrem Label "Postfolk" verstehen sie eine kneipenchorwürdige Mischung aus Folkpunk, Ska, Swing, Gypsy und Disco. So kann man einer Woche ganz gut "Leb' wohl!" sagen.

Montag, 28.01.19

Heute wird gejammt! Zusammen mit dem Kulturbüro Sorglos könnt ihr im Club Cann heute und an weiteren Terminen die Kreativität rauslassen. Natürlich könnt ihr auch einfach zum Lauschen vorbeikommen.

Text:
Amelie Köppl
Geschrieben am
21. Januar 2019
Die Stuttgarter Woche in Musik: Back again.

Die Stuttgarter Woche in Musik: Back again.

Hach, da wären wir wieder. Habt ihr die Wochenvorschau schon vermisst? Ihr dürft ruhig ehrlich sein. Weil inzwischen ein neues Jahr angebrochen ist, wollen wir euch kurz auf eine wunderbare Sache namens Feedback hinweisen. Nein, nicht am Lautsprecher, sondern per Mail (z.B. an presse@kulturpegel.de), Nachricht, Postkarte oder Rauchzeichen. Wir freuen uns nämlich immer wahnsinnig auf eure Vorschläge für die regelmäßigen Blicke in die kommende Woche. Also scheut euch nicht, uns eurer besten Tipps zu belehren und fangt jetzt endlich an zu lesen:

Dienstag, 15.01.19

Love me, Tender Tuesday! Heute gibt es im FFGZ einen feministischen Literaturkreis. Wie der funktioniert? Bringt mit, was euch an Lesestoff "inspiriert, überrascht, gerührt, ermutigt, eingenommen, weitergebracht hat." Egal, ob Comic, dicker Wälzer, Libretto, Taschenbuch, Klassiker, was modernes oder ganz was anderers. Alle sind eingeladen!

Mittwoch, 16.01.19

Heute gibt's wieder wunderbare Musik im Galao: LeRiche aus Neufundland macht mit seinem alternativ-rockig angehauchtem Singer-Songwriting heute im Kessel halt:

Um einiges waviger wird es hingegen im Komma bei Rendez-Vous und Die Selektion

Donnerstag, 17.01.19

Welcome, Freaks! Die Pop Freaks im Merlin gehen in eine neue Runde. Warum es sich lohnt, heute beim Auftakt Sea Moya und unseren dieswöchigen Titelschönheiten von Odd Couple zu lauschen, lest ihr am besten in unsere Vorbericht.

Auch der Katzensprung nach Esslingen lohnt sich heute: Micha Schlüter ist bei "in the suburbs in der Dieselstraße zu Gast.

Wer spät Abend noch Bock auf ein Spielchen hat, sollte sich noch ins Mo's Eislinger Oberstübchen begeben. Hier im Spielzimmer sorgt Jakob Mäder für den Ausklang des kleinen Freitags.

Freitag, 18.01.19

Und schon naht die zweite Runde Pop Freaks im Merlin. Heute mit Klaus Johann Grobe.

Samstag, 19.01.19

Ihr habt immer noch nicht genug? Heute sind Tents und Euroteuro bei den Pop Freaks am Zug.

Bis in die frühen Morgenstunden empfängt euch die Pano.Bar in Stuttgart-Rot mit deepen Dubstep-Sounds von Soukah und TCFTC.

Sonntag, 20.01.19

Wem es unter der Woche nicht so gut reinläuft, bis 18 Uhr im Stadtpalais zu erscheinen, bekommt jetzt die Möglichkeit, nochmal die gute alte Rocker-33-Luft zu schnuppern. Noch bis zum 27. Januar gibt's die Ausstellung "Rocker33 – The Years 2005 - 2011" am 10 Uhr zu sehen.

Ab 19 Uhr könnt ihr euch dann direkt für die Abendkasse des Poetry Slams im Keller Klub anstellen. Nachdem die Show bereits das gesamte Vorverkaufs-Kontingent ausverkauft hat, gibt es noch ein Restkontingent für alle Spontanen und Kurz-vor-knapp-noch-Schlage-SteherInnen.

Montag, 21.01.19

Montag ist zum Durchatmen da. Oder für's Pläne schmieden. Deswegen werft da unbedingt mal wieder einen Blick auf unsere Kanäle. <3

Text:
Amelie Köppl
Geschrieben am
15. Januar 2019
Die Stuttgarter Woche in Musik: ... dann vier!

Die Stuttgarter Woche in Musik: ... dann vier!

Bevor wir uns in den wohlverdienten Weihnachtsurlaub verabschieden und uns bereitmachen für neue Konzerthighlights im neuen Jahr, haben wir noch ein paar Tipps für Zeit vor, während und nach Heilig Abend gesammelt. Man munkelt, nicht mal da schläft das vermeintlich verschlafene Stuttgart.

Mittwoch, 19.12.18

Weihnachten kotzt euch jetzt schon an? Dann ran an den Eimer und ab ins Juha West zu Kaffkönig und Fugger und ordentlich Wut raustanzen!

Donnerstag, 20.12.18

Das Stadtpalais hat dieses jahr ganz schön abgeliefert! Heute gibt's nochmal was Feines im Palais des Techno: Ninetoes.

Freitag, 21.12.18

Einmal Anstand an der Tür abgeben und moshen, als gäb's kein Weihnachten mehr! Heute präsentieren Dr. Aleks & the Fuckers im Universum ihre neue Platte und gleich auch noch ihr neues Video. Solide.

Im Keller Klub wird es heute auch nochmal nice. Beim Special "Indieclassics/Alternative vs. Hiphop/Rap 90er / 2000er" sind mit DJ Petersen und DJ 5ter Ton zwei echte Profis ihrer musikalischen Zunft am Werk.

Samstag, 22.12.18

Nicht nur für Alleinstehende: der Singles Club im Theater Rampe. Diesmal musizierend und mit eigens produzierter 7inch-Vinyl-Single dabei: unsere Titelschönheiten Perigon und ihr "spärlicher Pop mit Minimal-Wave- und Dark-Folk-Einschlägen."

Zum anschließenden Schütteln geht's dann entweder ins Kowalksi zu "Shook! War on Christmas Edition", in die Romantica zu "Ritual:Digital_29" mit Casimir von Oettingen oder zu den Heads rund um Schowi, Passion und Saeed ins Mrs. Jones

In den Wagenhallen gibt es Liebe auf die klassische Art: Bei "The Night of Love" gibt es Musik von Lovemachine, Pale Heart und Thomas Putze, an den Decks wird es danach mit DJ Peacemachine angemessen wild und die Visuals stammen aus der Feder von Phönix Retro Light.

Sonntag, 23.12.18

Ihr braucht noch dringend Weihnachtsstimmung? Dann holt sie euch heute in der Rakete ab! Beim musikalischen Nachmittag mit BRTHR, Long Lost Souls, Max & Laura Braun und The Tremolettes gibt es nicht nur besinnliche Klänge, alle Einnahmen gehen an den Verein Zuhause Leben e.V..

Montag, 24.12.18

Einen schönen Start in den weihnachtlichsten Tag des Jahres könnt ihr heute in Schorndorf begehen. Im eclat gibt es feinstes British Breakfast, viel Liebe und noch mehr Überraschungen.

Übrigens gibt es in der gesamten Schorndorfer Höllgasse heute bis in den frühen Nachmittag feine Dinge und Köstlichkeiten!

Nach der Bescherung gibt es entweder klassiches Halligalli im Keller Klub oder elektronische Weihnachtstänze mit den Common Sense People im Freund & Kupferstecher.

Text:
Amelie Köppl
Geschrieben am
19. Dezember 2018