Pegelblog - kein Fashion, kein Food

Die Stuttgarter Woche in Musik: Alle Zeit der Welt

Die Stuttgarter Woche in Musik: Alle Zeit der Welt

... ja, die haben wir. Nein, wir nehmen sie uns. Deswegen haben wir auch diese Woche wieder einen Haufen Tipps für musikalische und kulturelle Entschleunigung für euch zusammengesucht:

Dienstag, 02.04.19

Heute findet zum ersten Mal die neue Reihe "Mehl, Wasser, Salz" im das eclát in Schorndorf statt. Zukünftig zelebrieren die Mädels und Jungs hier jeden Dienstag als Tag des Brotes, backen und genießen im Anschluss gemeinsam mit euch.

Ihr habt mal wieder Lust, was Kluges vom Stapel zu lassen? Dann ab mit euch ins Kulturzentrum in die Dieselstraße zum Science Slam!

Mittwoch, 03.04.19

Punkig-legendär wird es heute im Goldmark's bei The Queers. Support spielen Neat Metals.

Ein bisschen menschliche Nähe beim Nähen gesucht? Gibt's im Jugendhaus Mitte bei "NÄHERzusammen", einem "interkulturellen Nähtreff für Anfänger und Fortgeschrittene", bei dem Einheimische und hierher Geflüchtete ein bisschen näher zusammenrücken und sich gegenseitig beim Flicken, Gestalten und Umsetzen von Kleidungstücken helfen.

Donnerstag, 04.04.19

Kaffeekränzchenzeit! Unter der Paulinenbrücke könnt ihr danke den Stadtlücken mal wieder ein entspanntes Tässchen schlürfen.

Abends spielt Dagobert endlich wieder neue Songs im Merlin.

Freitag, 05.04.19

Es ist wieder der erste Freitag im Monat, also erst rauf auf die Sättel bei der Critical Mass und dann die Hüften bei der Beefcake im Freund & Kupferstecher.

Heute noch im Programm: die hübsche kleine Reihe "Staub und Sterne" im Theater am Olgaeck. Heute mit Klängen von Hello Piedpier, Bea Bacher und Henny Herz.

Samstag, 06.04.19

Heute heißt es Flagge zeigen gegen die unwürdigen Mietbedingungen in Deutschlands Städten! Um 14 Uhr startet die Demo "Mieten runter - Wohnen muss bezahlbar sein!" auf dem Stuttgarter Schlossplatz.

Erst ein Sagen umwobener Supportact, dann ein Konzert von Ove und zum Abschluss noch etwas Musik von der Platte aus der Sammlung von Massimo Dellas gibt's heut im Kulturzentrum Dieselstraße

Wer sich zu später Stunde noch nicht ausgetobt hat, kann noch auf nen Absacker ins icecaféadria zur LOVEiT Labelnight mit House von morri, IAI und Anneke Laurent.

Sonntag, 07.04.19

Mittags laden die Newcomer Phi zur feierlichen Eröffnung des Esslinger Straßenkunstfestivals - kurz: Straku ein. Zu hören gibt es akustische Versionen von z.B. diesem Song hier:

Besser kann man das Wochenende kaum vollenden: Unsere dieswöchigen Titelschönheiten Bilderbuch sind zu Gast im Beethovensaal der Liederhalle. Ob sich da das Hinsetzen überhaupt lohnt, falls überhaupt bestuhlt wird?!

Montag, 08.04.19

Im Reutlinger franz.K gibt's zum Wochenstart First Breath After Coma live auf der Bühne. Noch nie gehört? Gönnt euch famosen Post-Rock aus Portugal:

Text:
Amelie Köppl
Geschrieben am
02. April 2019