Pegelblog - kein Fashion, kein Food

Die Stuttgarter Woche in Musik: Aufwärts!

Die Stuttgarter Woche in Musik: Aufwärts!

Wenn sich die Konzerttaktung wieder verdichtet, ihr eure Abende mit Leichtigkeit füllen könnt und es auch noch länger hell bleibt, ist die Wahrscheinlichkeit, dass es bald Frühling wird, äußerst hoch. Glaubt ihr nicht? Dann lest doch selbst:

Dienstag, 05.02.19

Freut euch, es ist wieder Tunesday. das bedeutet, ihr könnt euch heute im Planetarium von den Beats aus Jakob Mäders Sammlung berieseln lassen und unter dem Sternenzelt schwelgen.

Die Blues-LiebhaberInnen unter euch sollten sich den Abend im Merlin beim Blues Caravan mit Ina Forsman, Ally Venable und Katarina Pejak nicht entgehen lassen.

Mittwoch, 06.02.19

Lust auf eine kleine Konzertrunde im Galao? Kim Janssen spielt düsteren, orchestralen Pop für euch.

Für euch steht der Hip Hop schon immer im Zeichen des Rap? Dann ab mit euch zu 15 Jahre Hip Hop Mittwoch im Freund & Kupferstecher. Musikalisch gibt es die mittwöchlichen F&K-Allstars: JOY, Crypt, AMAR, Jungle, Seek, Tow.B und Baus.

Donnerstag, 07.02.19

Heute habt ihr konzertal mal wieder die Qual der Wahl (und was sich reimt, ist immer gut):
Unsere dieswöchigen Titelschönheiten von Unhappybirthday mit Shoegaze straight from the 80ies im Merlin oder SOKAE & Blue Malva zu Gast bei Rock im Kap?

Freitag, 08.02.19

Bisschen Post-Sounds im Esslinger Komma? Dann ab zu Motorama und Luis Ake.

Sommer im Februar? Das bekommt ihr nur bei der Cosmopolite Disko der Ottencrew im Suessholz.

Samstag, 09.02.19

Für euch lohnt es sich schon, für eine Band nach Lubu zu düsen? Dann haben wir gute Nachrichten für euch: In der Villa Barrock spielen heute gleich zwei! LOLA funkt aus Freiburg und Hamburg bringen euch Neo-Pop und elektronisch verklärte Samples, Exyn Hale hingegen "betrachten sich als Wandelnde zwischen Synth-Rock und postträumerischer Entlastungsdröhnung". Wir sind gespannt!

Eine Spur härter geht es dafür im Juha West mit Eisenvater, Bellrope und Arsen zu.

Sonntag, 10.02.19

Eure Kinder, Neffen, Nichten oder Nachbarskinder sollen spielend Demokratieverständnis bekommen? Dann kommt mit ihnen ins Merlin, die bei ihrer demokratisch wertvollen Reihe "Von Hogwarts nach Wakanda" heute das Thema "Muss Batman sich anschnallen?" behandeln. Oder anders gesagt: "Ist es okay, Gesetze zu brechen, um anderen zu helfen?"

Montag, 11.02.19

Auf die Mütze oder in die Beine?
Das eine bekommt ihr von Parkway Drive und Konsorten in der Schleyerhalle, das andere im franz.K bei Outrage.

Text:
Amelie Köppl
Geschrieben am
05. Februar 2019