Pegelblog - kein Fashion, kein Food

Die Stuttgarter Woche in Musik: ... dann drei ...

Die Stuttgarter Woche in Musik: ... dann drei ...

Dienstag, 11.12.18

Dienstag bedeutet für das FFGZ gleich Tender Tuesday. Heute unter dem Thema: "Gewalt auf unserem Haupt" geht es um die Gründung und Entwicklung von Frauenhäusern in Deutschland und Stuttgart.

Musikalisch wird es heute auch. Und zwar mit The Intersphere im Keller Klub.

Mittwoch, 12.12.18

Kein Schmäh, der gute Nino aus Wien im Merlin ist heute schon ausverkauft. Nichtsdestotrotz wollen wir auf dieses Schmankerl aufmerksam machen. Vielleicht habt ihr ja noch Glück!

Alternativ geht's zur inzwischen 30. zwischen/miete in eine WG in der Haupstätter Straße. Lesen wird diesmal Martin Piekar über Politisches und Privates, über „Wolkenformnationen“ und „Wolkenformationen“.

Habt ihr schon mal was von Einlassmusik im Wizemann gehört? Auf dem Weg zum Konzert bekommt ihr unkompliziert und quasi im Vorbeigehen neue Musik präsentiert. Diesmal mit AinT# No Grave, einem Garagerock-Trio aus Stuttgart. Ihr könnt übrigens auch ohne Ticket für das Konzert von Henry Rollins die Einlassmusik genießen.

Donnerstag, 13.12.18

Ganz nach dem Motto "Süßer die Tauben nie klingen" sind heute die Funpunker von Die abstürzenden Brieftauben im Universum zu Gast.

Wo wir schon beim Punk sind: In der Nürtinger Villa Galgenberg gibt es heute beste Unterhaltung von und mit Nasty Pack aus Leipzig sowie Loeschen aus Zürich. Immer mit dabei: Schnappes, Bierchen und Alkoholfreies.

Freitag, 14.12.18

Wumms! In der Galerie Kernweine sind heut das Podium Esslingen und Contain't zu Gast. Live am Start sind Florian Willeitner, Kordz & Zagareli sowie die Sounds von Schranz Francesco.

Wenn ihr nicht in der Galerie seid, seid ihr vermutlich auf dem Sonnendeck. Hier bzw. in der schönen Schorndorfer Manufaktur spielt heute Peter Licht.

Samstag, 15.12.18

Finaleee! Heute entscheidet sich, welche Newcomerband den ersten Platz beim Landeswettbewerb PLAY LIVE mit nach Hause nimmt. Im Scala Ludwigsburg zu Gast sind die vier Finalisten Nö, Danke. (Ellmauerer), unsere dieswöchigen Titelschönheiten MISCHA, Kemelion und Toni Mogens. Hier gibt's was zum Reinhören:

Ein bisschen Kosmopolit sein hat auch noch niemandem geschadet, deswegen steigt die Afterparty vermutlich im Suessholz mit der Ottencrew, dem Stadtkind und ein paar hübschen Beats.

Wer heute und morgen tagsüber ein bisschen was neues lernen will, dem legen wir den Video-Workshop der Jugendpresse BW ans Herz. Der Referent ist der junge Filmemacher und kreativer Kopf Apostolos Tsakiris.

Sonntag, 16.12.18

Hach, der Sonntag. Keine vollen Innenstädte, viele Gründe für das Sofa und einen gemütlichen Glühweinspot auf der anderen Straßenseite des Weihnachtsmarktes. Wir sehen uns am Weihnachtscontainer am Stadtpalais!

Abends könnt ihr euch die Zeit dann noch im Wizemann beim Konzert von Matu vertreiben. Support spielt der Regensburger Bruckner:

Montag, 17.12.18

Kleiner Reminder: In einer Woche ist Weihnachten und ihr könnt euch nur noch bis Samstag um die Geschenke kümmern! Wir sind dann mal unterwegs.

Text:
Amelie Köppl
Geschrieben am
11. Dezember 2018