Pegelblog - kein Fashion, kein Food

Die Stuttgarter Woche in Musik: Kann das Kunst oder ist das whack?

Die Stuttgarter Woche in Musik: Kann das Kunst oder ist das whack?

Herbst ist der neue Sommer und jeder Tag der Woche ist das neue Wochenende. Macht keinen Sinn? Dann schaut mal fix, was euch die nächsten Tage erwartet!

Mittwoch, 17.10.18

Heute gibt es gleich Dreierlei zu feiern: 3 Jahre Café DA, die Vernissage "Sichtschnipsel" von Schriftkünstlerin Dijana Hammans, in der graziles Lettering mit fotografischem Feingefühl zum Augenschmaus fusionieren, sowie - last but not least - Elektro-Pump-"Hörschnipsel" von Dejago aus Stuttgart.

Wem die Luft im Kessel heute zu dick ist, der kann sich ja ins malerische Schorndorf beamen. Dort läuft in einer unserer Lieblings-Konzertlocations, der Manufaktur, Jo Passed über die Leber und verspricht Extase. Reinhören:

Konzert ja, Katzensprung Doppel-Ja? Wie wär's mit Power der all-female Rockband LAZYgunsBRISKY im ehemaligen Schocken Stuttgart (Club Zwanglos)?! Auch die Support-Babes The Franklys werden jedes Versprechen an Garage-Rock- und Indie-Fans halten können! Tanzt mit und dankt Stuttgarts Rock-Propheten Micha Schmidt!

Donnerstag, 18.10.18

Yeah, zur Abwechslung mal ein Konzert vielleicht?! Am heutigen Gönnerstag findet sich die Gemeinde von "Ambient/Noise X Electronic/Shoegaze X Post-Punk/Krautrock X Black/Doom Metal" im Komma Esslingen zusammen, um Thisquietarmy aus Montreal (Kanada) zu frönen. #Träumchen

Freitag, 19.10.18

Hawelka feiern die Veröffentlichung ihres Albums "Liebe oder Hass" im Goldmark's. Danach wird zu den Hits von DJ Joe Whirlypop getanzt.

Außerdem: unsere Kessel-Buben von BRTHR als Support von Jess Williamson mit Band. Einfach mal wieder die eigenen Herzens-Saiten mit den Gitarren der Künstlerinnen synchronisieren und zurücklehnen. PS: Wer *Sharon van Etten liebt, könnte auch Jess Williamson mögen.

Samstag, 20.10.18

Wer den Mittag-Input fürs Gehirn sucht und sich Hintergrundwissen zur Radioarbeit aneignen möchte, kann sich Samstag beim Workshop "Radio Reloaded" der Jugendpresse BW einklinken. Um Anmeldung wird gebeten.

Für gutes Abendprogramm sorgen Kaufmann Frust, die ihr Album "Aus Wachs" im Merlin releasen. Wir verlosen hierzu Tickets auf Facebook!.

Aftershow kann man danach zum Beispiel in der Rakete im Club Miaow! feiern. Wer sich hingegen eher nach einer musikalischen Kehrtwende am späten Abend sehnt, dem sei Turnschuhe und Beats in der Schräglage empfohlen.

Alternative Alternative ist das große Re-Opening der liebgewonnenen Café-Bar Holzapfel, ab jetzt in der Calwer Straße 56 zu finden.

Sonntag, 21.10.18

Ja, Sonntag darf auch mal Ruhetag sein. Wie wär's, wenn wir uns heute trotzdem alle mal Gedanken um die Zukunft Stuttgarts machen? Wie wollen wir hier leben? Wie kann kulturelle Vielfalt gestärkt werden? Die Stadtisten haben hierzu Ideen und Projekte und dürften inzwischen u.a. durch "Agenda Rosenstein", "Refugees, welcome to Stuttgart" oder "Obendrauf" bekannt sein.

Montag, 22.10.18

Apropos Stadtlücken: Thematisch kann es so auch in die neue Woche starten, wenn die Stadtlücken zum Bingo unter der Paulinenbrücke einladen.

Lieber ein Konzert zum Auftakt gefällig? Dann checkt mal Akua Naru, die spielt heute im Cannstatter ClubCANN.

Dienstag, 23.10.18

Groß geht es heute weiter mit Die Nerven und Sloe Paul im KOMMA Esslingen. Die Nerven werden mitunter sicher Stücke ihres aktuellen und vierten Albums "Fake" vertonen. Wir wissen nicht, wie's euren Nerven geht, unsere faken Herzkasper.

Text:
Redaktion
Geschrieben am
16. Oktober 2018