Pegelblog - kein Fashion, kein Food

Die Stuttgarter Woche in Musik: Tips für Trips.

Die Stuttgarter Woche in Musik: Tips für Trips.

Der September ist schon über die Hälfte drüber und wir haben immer noch keinen Anflug von akutem Herbstblues. Was die nächsten sonnigen Tage an krass viel feschen Möglichkeiten bringen? Gibt's hier in der schnellen Zusammenfassung:

Mittwoch, 19.09.18

Tanzen im Viereck? Natürlich konzentriert mit Stereo Total im Club Manufaktur!

Donnerstag, 20.09.18

Heute könnt ihr den kleinen Freitag mit PTTRNS im Merlin einläuten.

Am Wochenende erwartet euch die nächste Ausgabe des "dit is schade!". Jep, natürlich reden wir vom Festival im Jugendhaus das Süd mit illustren Gästen wie Ash is a Robot, An Early Cascade, Joris Rose, Lion Sphere, Into The Fray, Winchester UK, To Be We, Pabst, The Tremolettes, MISCHA und und undundund. Der Eintritt beträgt sparfüchsische 12,50 für das ganze Wochenende.

Freitag, 21.09.18

Sachen packen und auf nach Vaihingen! Hier gibt es heute und morgen Kunst, Musik sämtlicher Genres und Kultur - und zwar auf dem Nachtsicht Festival im Vaihinger Eiermann Areal. Mit dabei sind DJs, DJanes, Musiker*innen und Performances der buntesten Menschen. Eintritt gibt's auf Spendenbasis.

Zum Aufwärmen empfehlen wir eine Runde Skaten mit der Gang von Stuttgart Valley Roller Derby beim Schnuppertraining in der Steinbeisschule oder eine Runde Chillen bei SAYAA live vor den Treppen des Stadtpalais.

Samstag, 22.09.18

Hurra! Endlich wieder Postmichelfest! Wir freuen uns heute besonders auf A Tale of Golden Keys, die in Begleitung von Jatuna das Zelt auf der Esslinger Maille zum Glühen bringen werden.

Burlesque gefällig? Dann ab mit euch in die Manège Rustique im Keller Klub. Geflirtet und geräkelt wird mit Louse L'Amour,Hairy, the Prince, Black Bijou, Sophie Uran, Sascha Kommer.

Während die einen von euch heute nochmal zum Nachtschicht Festival oder zum dit is schade! pilgern, haben wir für die schwer entscheidbaren noch ein hübsches Amaru-Event mit Dany Salas und Moers an den Turntables am Start. Wo? Na, im White/Noise!

Sonntag, 23.09.18

Zum Lachen in den Keller oder zum Waschen ins Museum gehen? Macht, was ihr wollt, wir ziehen uns die Speick-Ausstellung im Stadtpalais an und verwandeln unseren Restkater in frisch-herben Seifenduft.

Text:
Amelie Köppl
Geschrieben am
18. September 2018