Pegelblog - kein Fashion, kein Food

Die Stuttgarter Woche in Musik: Wahl ohne Qual.

Die Stuttgarter Woche in Musik: Wahl ohne Qual.

Sicher habt auch ihr es mitbekommen. Am Sonntag sind Wahlen! Neben Europaparlament und Regionalrat könnt ihr eure Stimmen für den Gemeinderat abgeben. Dass ihr mit euren 60 Stimmen sozusagen direkt unsere nächsten Jahre im schönen Stuttgart mitgestalten könnt, wisst ihr hoffentlich auch! Bis zum Wahltag versüßen wir euch die Wartezeit natürlich gerne mit spitzenmäßigen Konzerten und anderen kulturell wertvollen Veranstaltungen. Gern geschehen!

Dienstag, 21.05.19

Zum Start in unsere musikalische Woche wird es poetisch! Unsere dieswöchige Titelschönheit Tabea Booz stellt ihre neuen Songs im Bix vor. Mit dabei ist sicher auch der hier:

Mittwoch, 22.05.19

Im clubCann sind heute Fortuna Ehrenfeld zu Gast. Kommet und lauschet!

Donnerstag, 23.05.19

Es wird düster, liebe Freunde der hangemachten Indiemusik. Kaufmann Frust und Das Feuilleton sind in der Rakete zu Gast und bringen euch siechende Tristesse und ergreifende Melancholie:

Freitag, 24.05.19

Endlich wieder vor den Treppen! Wie, wo, was? Richtig gehört. Auf den Treppen des Stadtpalais spielen wieder Bands. Heute sind Bent Bridges zu Gast.

Alternativ gibt's Alternative-Pop aus dem Hause Mira Wunder im Club Zentral.

Abschließend gehen wir natürlich Tanzen. Wie wäre es zum Beispiel im icecafeadria zu den Geburtstagshits von DJ Friction? Oder zu Moonbootica im Kowalksi?

Samstag, 25.05.19

Heute sind die Hofflohmärkte in Mitte und Süd an der Reihe. Schöner Startpunkt und vor allem, wenn ihr auf der Suche nach fancy Shirts seid, ist der Hof von 0711. Musik, Drinks und Snacks gibt es mindestens genau so gute wie das Konzept um das vielleicht zeitloseste Kleidungsstück.

Für Lärm, der unter eure Haut kriecht, sorgen heute Gewalt in der Manufaktur:

Im Goldmarks gibt's im Anschluss eine wilde Feierei mit "High Voltage Summer Hits" von DJ Frank Drake.

Sonntag, 26.05.19

LEUTE, GEHT WÄHLEN! Bis 18 Uhr sind die Wahllokale geöffnet.

Belohnungsmodus für danach, wenn ihr am Samstag noch nicht da wart: das Panopticum Sommerfestes auf dem Berger Festplatz. Wer den nicht kennt: Der liegt im Unteren Schlossgarten, vom Neckartor aus kurz vor der Haltestelle "Mineralbäder". Neben vielen elektronischen Acts wie Jack Phoenix, Rumpelkiste oder Endless Champagne gibt es viel zu entdecken.

Einen herrlichen Wochenendabschluss könnte euch der Stuttgarter Kneipenchor bieten. Der ist heute Abend nämlich im White Noise zu Gast. Mitsingen ausdrücklich erlaubt!

Wem das noch nicht genügt, darf sich zu später Stunde noch ums Eck in die Romantica verlaufen. Hier werden elektronische Beats bis in die frühen Morgenstunden geboten.

Montag, 27.05.19

Nachbesprechung! Nach der Wahl lädt der Zweirat Stuttgart ins Merlin, um u.a. über die nächsten Schritte in Sachen Radpolitik in der Landeshauptstadt zu debattieren. Ihr könnt euch in sämtliche Themen wie Radkultur-Slam, Poetry, Musik, Theater oder Grafik direkt einbringen.

Text:
Amelie Köppl
Geschrieben am
20. Mai 2019