Faber im Schlachthof
20 Bilder

Faber im Schlachthof

„Wem dus heute kannst besorgen“, so heißt nicht nur ein Lied aus dem neuen Album von Faber. 
Nachdem ich gemeinsam mit 900 anderen Gästen den Schlachthof in Wiesbaden verlasse, fühle ich mich als hätte es mir die Band rund um den Sänger Faber tatsächlich besorgt (natürlich rein platonisch und eher musikalisch), aber wie man so schön sagt: beginnen wir von Anfang an.

zum Konzertbericht
Fink im LKA
5 Bilder

Fink im LKA

Fink ist ein beeindruckender Geschichtenerzähler der das Publikum mit seiner Authentizität und Bescheidenheit begeistert.

zum Konzertbericht
Molly Burch in Schorndorf
29 Bilder

Molly Burch in Schorndorf

Wenn eine/r eine Reise tut: Schorndorf, Liebesleben und zurück aka. "Wenn ich morgen jemanden treffe, der auch so nach Knoblauch stinkt, weiß ich, wo er war."

zum Konzertbericht
Void Fest 2017 – eine Perle der Festivalkultur
41 Bilder

Void Fest 2017 – eine Perle der Festivalkultur

Mit Astroboy, Ill Wicker, UADA, Demon Head, ZU, Hildegard von Binge Drinking, Travelin Jack, Venom Prison, The Well, Oozing Wound, Belzebong, Full Moon Fiasco, Down With The Gypsies, Ohhms, Limestone Whale, Groundhogs, Cult of Occult, Yuri Gagarin, Paramnesia, The Underground Youth, Death Alley und Spelljammer.

zum Konzertbericht
Maifeld Derby 2017 | Tag 2
110 Bilder

Maifeld Derby 2017 | Tag 2

Auch den zweiten Tag des Maifeld Derbys wollen die Repräsen-Tanten Amelie und Bets für euch gewohnt locker aufbereiten. Musik und Mischkonsum, Sonne und Steckenpferd, Handbrot und Halluzination.

zum Konzertbericht
Maifeld Derby 2017 | Tag 3
96 Bilder

Maifeld Derby 2017 | Tag 3

Es ist bereits absehbar: Der Nachbrenneffekt des siebenten Maifeld Derbys wird besonders stark. Wir haben getanzt, wir haben getrunken, wir haben gelacht und geglitzert, gebannt geschaut und gelauscht, geschwitzt und gebrannt.

zum Konzertbericht
Wieslein deck' dich No°2 mit Hawelka
42 Bilder

Wieslein deck' dich No°2 mit Hawelka

Kaum ist die neue Woche angebrochen, wird die Sehnsucht lauter nach dem letzten sonnigen Sonntag und dem Picknick in geselliger Runde bei entspannender Live-Musik unter - wenn auch weniger stark - wehendem Sonnendach.

zum Konzertbericht
Aikula:
6 Bilder

Aikula: "Mongrel Rock" aus Slowenien

Das Aikula Konzert überzeugte nicht nur Freunde härterer Klänge: Die vier Slowenen brachten in dem eher gemütlichen Konzertraum (Secret Location) am Samstag die meisten Zuhörer zum Tanzen.

zum Konzertbericht

Seiten