The Soft Moon

Künstlerprofil:
The Soft Moon Genre: post-punk, shoegaze, coldwave, new wave, ethereal

Foto Importiert von last.fm
 
 

Luis Vasquez (Oakland, California), Gründer des One-Man-Projekts The Soft Moon, beschreibt sein musikalisches Schaffen so: "The Soft Moon war ein Weg für mich, zu meiner Vergangenheit zurückzukehren, in der Hoffnung, mehr über mich selbst zu lernen." Der Mix aus Post-Punk, New Wave und Krautrock erinnert mit der flüsternden Stimme des Hauptakteurs an New Order, The Cure oder Editors. Noch im letzten Jahrtausend kam Vasquez die Idee zu The Soft Moon. Damals war er noch mit einer lokalen Punk-Band in der Mojave-Wüste im Westen Nordamerikas unterwegs.

Creative Commons By-SA Lizenz (Von Nutzern erstellter Text importiert von last.fm)