Kulturpegel

 
Konzertberichte in Wort und Bild
 
 
Sonnendeck Festival in Schwaikheim
vorbericht
 
 

Sonnendeck Festival in Schwaikheim

Auf der Seite des Sonnendeck Festivals steht geschrieben, dass über Musik zu sprechen in etwa so wäre, wie zu Architektur zu tanzen.

Die Veranstalter finden es also nicht so gut, wenn in geschriebener Form über Neues und Schönes berichtet wird, weil man viel lieber mit vielen Menschen gemeinsame Lieder singen will. Das steht dann nämlich stattdessen auf der Seite. Gemeinsam Singen.

Nun, dann verweise ich doch einfach auf die Sätze, die sich hinter den Bandfotos befinden. Dort steht zum Beispiel, dass sich die Headliner SAM an Jay-Z, Method Man und Samy Deluxe orientieren. Aber lassen wir das mit den Bandvorstellungen und tanzen lieber im Viereck.

Vielmehr sollte doch tatsächlich hervorgehoben werden, dass es sich mal wieder ein paar wenige junge Leute aus der Liebe zur Musik auf die Fahnen geschrieben haben, ein Festival für umsonst zu veranstalten. Von Musikbegeisterten für Musikbegeisterte möchte man schreiben und hat dann wahrscheinlich auch noch recht. Und ich kann es mir auch wunderbar vorstellen am Samstag mit der Sonne im Rücken Richtung Schwaikheim zu bummeln, sich mit Unterstützerbier berieseln zu lassen und anzuhören, was die Burschen und Mädels auf der Bühne so machen werden. Am meisten freue ich mich dabei auf Kommando Feirefiz, weil ihr sogenannter GypsyPop-TanzFusion mit Trommeln und Cello gespielt wird und ich mich dunkel daran erinnere in Tübingen dazu schon mal sehr viel Spaß gehabt zu haben. Aber über Musik zu sprechen ist ja bekanntlich wie zu Architektur zu tanzen.

Deswegen das Lesen einstellen und am Samstag die S3 Richtung Backnang nehmen. Denn wenn ich nicht hier bin, bin ich auf dem Sonnendeck.

Text:
Markus Bur am Orde
Geschrieben am
22. Juni 2014
SAM SAM
rhythmic noise, industrial, ebm, powernoise, tbm
Heisskalt Heisskalt
alternative, rock, german, alternative rock, crossover
The Rolacas The Rolacas
pink floyd, the police, under 2000 listeners
Nasou Nasou
Calves Calves
experimental, avant-garde, post punk, punk rock, lofi
MAS MAS
jazz, japanese, electronic, funk, post-rock
Hawelka
under 2000 listeners, the doors, deutsch, bluespop, seen live
Kommando Feirefiz Kommando Feirefiz
rock, jazz, ska, pop, fusion